Kompetenz: Augenoptik / Optische Gerätetechnik

Kompetenz: Augenoptik / Optische Gerätetechnik

12.04.2018

Sie suchen neuen Input sowie frische Ideen für ihr Unternehmen?
Dann sind Sie bei der Technischen Hochschule Brandenburg genau richtig!

Hier werden seit dem Wintersemester 2016/2017 Studierende im dualen Studiengang „Augenoptik / Optische Gerätetechnik“ ausgebildet. Das Studium verknüpft praxisnah die moderne Augenoptik mit ingenieurwissenschaftlichen Fragestellungen. 

Wir laden Sie herzlich zur Veranstaltung „Kompetenz: Augenoptik/ Optische Gerätetechnik“ ein. Die TH Brandenburg stellt in Kooperation mit dem Clustermanagement des Clusters Optik und Photonik bei der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH ihre Kompetenzen in diesem Bereich vor:

12. April 2018, 17.00 – 19.00 Uhr im „Audimax“
Technische Hochschule Brandenburg
Magdeburger Str. 50, 14770 Brandenburg an der Havel

Es erwarten Sie einmalige Einblicke in die Labore und Sie erfahren, an welchen spannenden Projekten derzeit gearbeitet wird. Natürlich haben Sie Zeit für Gespräche und fachlichen Austausch mit den Professoren Dr. Justus Eichstädt und Dr. Martin Regehly der Technischen Hochschule Brandenburg.

Bitte melden Sie sich bis zum 08.04.2018 für die Veranstaltung an. 

Anmeldung per E-Mail an: luise.micklitz@th-brandenburg.de

Anmeldung per Fax an: 03381/355-199

Online Anmeldung unter diesem Link

Für weitere Fragen stehen Ihnen Ihre Ansprechpartner gerne zur Verfügung:

Luise Micklitz
Technische Hochschule Brandenburg
University of Applied Sciences
Augenoptik / Optische Gerätetechnik
 
T +49 3381 355 - 106
luise.micklitz@th-brandenburg.de

Dr. Anne Techen
Clustermanagerin Optik und Photonik
Wirtschafsförderung Land Brandenburg GmbH

T +49 331 - 730 61-424
anne.techen@wfbb.de

Den Flyer finden Sie hier.