Unternehmensprofile

3s sensors systems solutions GbR
Warener Str. 5
12683 Berlin
5micron GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Telefon:
030-565908850

Die 5micron GmbH ist ein junges Unternehmen mit Sitz in Berlin-Adlershof seit Januar 2015.

Das 7 köpfige Team entwickelt optische Messmethoden und Systeme derzeit vor allem für aussergewöhnliche Anwendungsgebiete für:

  • Hoch präzise Messungen auf großen oder entfernten Objekten und deren Oberflächen
  • Geometrische Vermessung von unzugänglichen Oberflächen
  • Geometrische Vermessung in schweren Umweltbedingungen

Das aktuelle Portfolio der 5micron GmbH teilt sich in zwei Geschäftsfelder:

  1. Oberflächen-Messtechnik
  2. Spezial - Beleuchtungssysteme

Im Geschäftsfeld der Oberflächenmesstechnik werden vor Allem für die Luftfahrtindustrie Entwicklungsprojekte umgesetzt, die auf optische Methoden basieren. Die Methoden sind:

  • Deflektometrie (Geometrische Messungen (Maße wie z.B. Längen, Torsion, Rauheit,..). Auflösung: 50µm
  • Schattenwurfmethode (Defektinspektion (IO / NIO – Entscheidung)). Auflösung 20µm
  • Musterprojektion (Analyse der Oberflächen-struktur / Topografie) Auflösung 5µm

Der Bereich der Spezialbeleuchtungssystem konzentriert sich auf die Datenübertragung per Licht.

A.L.S. Advanced Laser Diode Systems GmbH
Schwarzschildstr. 6
12489 Berlin
A.S.T. Leistungselektronik GmbH
Brook - Taylor - Str. 10
12489 Berlin
Accu-Sort/Europe GmbH
Heinrich-Hertz-Str. 3a
14532 Kleinmachnow
ACI Analytical Control Instruments GmbH
Volmerstraße 9a
12489 Berlin
acolma GmbH
Sandbacher Weg 48
12526 Berlin
Active Space Technologies GmbH
Rudower Chausse 29
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 6392 6071

Active Space Technologies is a European SME offering Engineering services in the aerospace, micro-systems, defense, laser/optics and scientific infrastructure sectors. Active Space Technologies provides design, development and manufacturing solutions, guaranteeing the highest quality and short lead times, with the ability to satisfy even the most unconventional demands of its customers.
Active Space Technologies supplies a wide range of products and systems. Leveraged by the expertise and engineering background acquired in the space sector and by our large partnership network, we can provide a system engineering approach and advanced technology perspective to customers from all technology-demanding branches.
Active Space Technologies has been working, between others for ESA, DLR, OHB, Thales Alenia Space, Kayser Threde.
We offer the following services:

  • Thermal Engineering (including cooling systems design and optimization)
  • Thermoelectric cooling systems (including custom modules and electronics)
  • Thermal and Fluidic simulations
  • Structural Engineering (with extensive FEM capabilities)
  • Mechanical & CAD Design
  • Prototyping & Manufacturing
  • Materials R&D
  • Technology Transfer
  • Project Management and Product Assurance
  • Test Services (thermal, structural, emc).

and products:

  • Transport Containers for advanced equipment
  • Testing Systems, including Vacuum and Thermal Vacuum Systems
  • Insulation Systems and Materials (Aerogels)
  • Test Adapters
Acuros GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
ADC GmbH
Beeskowdamm 3-11
14167 Berlin
Adlares GmbH
Potsdamer Str. 48
14513 Teltow
AdlOptica Optical Systems GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
ADOM Gesellschaft für visuelle Datenkommunikation mbH
Köpenicker Str. 325
12555 Berlin
ADVA Optical Networking SE
Justus-von-Liebig-Str.7
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 67008 129

ADVA Optical Networking is a global provider of intelligent telecommunications infrastructure solutions. With software-automated Optical+Ethernet transmission technology, the Company builds the foundation for high-speed, next-generation networks. The Company’s FSP product family adds scalability and intelligence to customers’ networks while removing complexity and cost. With a flexible and fast-moving organization, ADVA Optical Networking forges close partnerships with its customers to meet the growing demand for data, storage, voice and video services. Thanks to reliable performance for more than 15 years, the Company has become a trusted partner for more than 250 carriers and 10,000 enterprises across the globe. For more information, please visit us at www.advaoptical.com.

Advanced Laser Diode Systems A.L.S. GmbH
Schwarzschildstr. 6
12489 Berlin
Telefon:
+49 30 63926520
Fax:
+49 30 63926521
AEMtec GmbH
James-Franck-Straße 10
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 6392 - 7300

AEMtec bietet die Entwicklung, Qualifikation, Industrialisierung und Produktion miniaturisierter und komplexer (opto-)elektronischer Mikrosysteme, unter Verwendung von high-end chip-level-Technologien, wie COB und Flip Chip, 3D-Integration und Opto-Packaging.
Als Partner für innovative Technologien beherrschen wir die gesamte Wertschöpfungskette – von der Idee bis zur Serienfertigung. Professionelles Supply Chain Management ermöglicht den Kunden eine Reduktion der Total Cost of Ownership (TCO). Durch die Kooperation mit namhaften Forschungseinrichtungen verfügt AEMtec über eine besonders ausgeprägte Entwicklungskompetenz, um die Innovationskraft seiner Kunden nachhaltig zu stärken. Bedingt durch die Einbindung in die Schweizer exceet Group SE profitieren Kunden von der Flexibilität eines Mittelständlers sowie der Nutzung von Synergien und dem Zugriff auf umfangreiche Ressourcen einer starken europäischen Gruppe.

AJ Cybertron GmbH
Louis-Blériot-Straße 5
12487 Berlin
ALLRESIST GmbH
Am Biotop 14
15344 Strausberg
Telefon:
03341 - 35930

Die Allresist GmbH bietet eine breite Palette an Resists und Prozesschemikalien für alle Standardprozesse der Photo- und E-Beam-Lithographie zur Herstellung elektronischer Bauteile an. Als unabhängiger und eigenständiger Resisthersteller entwickeln, produzieren und vertreiben wir unsere Produkte selbst.

Seit 1992 auf dem Markt, nutzt Allresist ihr Know how aus 30 jähriger Resistforschung und produziert ihre Produkte in höchster Qualität (ISO 9001 : 2008).

Als chemischer Produktionsbetrieb sind wir uns der besonderen Verpflichtung für eine gesunde Umwelt bewusst. Ein verantwortlicher, schonender Umgang mit Ressourcen sowie der freiwillige Ersatz umweltgefährdener Produkte sind gelebte Politik. Allresist ist daher umweltzertifiziert (ISO 14001) und Umweltpartner des Landes Brandenburg.

Das Unternehmen ist mit seiner umfangreichen Produktpalette weltweit vertreten. Neben unserer Standardproduktion fertigen wir auch kundenspezifische Produkte.

Darüber hinaus entwickelt Allresist innovative Produkte für Zukunftstechnologien. Unser flexibles Eingehen auf Kundenwünsche verbunden mit einer effizienten Produktionstechnologie erlauben eine rasche Verfügbarkeit. Daraus resultieren sehr kurze Lieferzeiten, kleine Abpackungen ab ¼ l, 30 ml Testmuster sowie ein individueller Beratungsservice.

Allresist wurde für ihre technologisch-wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Spitzenleistungen vielfach ausgezeichnet (Technologietransferpreis, Zukunftspreis, Qualitätspreis und Ludwig-Erhard-Preis).

Interessante Neuigkeiten und weitere Informationen haben wir für Sie auf unserer Website zusammengestellt. In unserem neuen Resist-Wiki inkl. den FAQs können Sie rasch Antworten auf viele Fragen finden.

Almasima AG
Köpenicker Str. 325
12555 Berlin
Alpha Luftbild GmbH
Wolliner Straße 16
10435 Berlin
alpha microelectronics gmbh
Im Technologiepark 1
15236 Frankfurt (Oder)
alpha-board gmbh
Saarbrücker Str. 38A
10405 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 92 70 32 0
  • Hardware-Entwicklung mit SCRUM (z.B. embedded systems, HF-Applikation, Sensorik)
  • Design von Leiterplatten (PCB Design)
  • Simulation von z.B. Signalintegrität, EMV und thermischem Verhalten
  • Lieferung von Leiterplatten
  • Bestückung
  • Testen und Qualitätssicherung
  • PLC Management

alpha-board gmbh ist Dienstleister für Elektronik-Design und Fertigungsservice für Kunden aus Industrieelektronik, Luft- und Raumfahrt und Medizintechnik. Die Stärken des Unternehmens sind PCB Design (Leiterplatten-Entflechtung) und Miniaturisierung von Elektronik. Darüber hinaus bietet alpha-board alles von Schaltungsentwicklung über Simulation, Verifikation und Prototypenaufbau bis zur Serienproduktion elektronischer Baugruppen.

Messebeiteiligungen und Veranstaltungen von alpha-board finden Sie unter http://www.alpha-board.de/events/

AlphaContec Consulting & Service GmbH
Rudower Chaussee 29
14476 Golm
ALRE-IT Regeltechnik GmbH
Richard-Tauber-Damm 10
12277 Berlin
Alternate Photonics GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
AMIC Angewandte Micro-Messtechnik GmbH
Volmerstraße 9B
12489 Berlin
AMK Tornado Antriebstechnik GmbH
Flohrstr. 33
13507 Berlin
Ammonit Measurement GmbH
Wrangelstr. 100
10997 Berlin
ANAKONDA ELECTRONIC DESIGN
Alt-Schönow 1
14165 Berlin
Analytik Jena AG
Schwarzschildstraße 8-12
12489 Berlin
Telefon:
+49 30 63927810
ANCOS-Steuerungstechnik GmbH
Tempelhofer Weg 110
12347 Berlin
Andor Technology
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Andus Electronic GmbH
Görlitzer Str. 52
10997 Berlin
AnToMe GmbH
Pankstraße 8-10
13127 Berlin
AnTronix GmbH
Rudolf-Baschant-Str. 2
13086 Berlin
APE Angewandte Physik und Elektronik GmbH
Plauener Str. 163-165
13053 Berlin
ARRI Lighting Solutions GmbH
Ernst-Augustin-Strasse 12
12489 Berlin
art photonics GmbH
Rudower Chaussee 46
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 677 988 710
Fax:
+49 (0)30 / 677 988 799

 

Die art photonics GmbH ist der weltweit führende Hersteller und Anbieter von Infrarot chalcogenide und polycristalinen optischen Spezialfasern, faseroptischen Sonden und Bündeln für Spektroskopie sowie Hochleistung Faserkabel für industrielle und medizinische Applikationen.

Die mehr als 30 Jahre lange technologische Erfahrung hat zur Gestaltung, Entwicklung und Herstellung von optischen Spezialfasern und verschiedenen Fasersystemen für den spektralen Bereich von 200nm bis 18µm geführt. Seit 1998 haben wir kontinuierlich die Qualität unserer Produkte verbessert und sind damit in der Lage die technologischen Bedürfnisse der Gegenwart und der Zukunft zu bieten.

Die art photonics GmbH hat sich zum Ziel gesetzt die Konstruktion, Design und Herstellung von hochqualitativen und kostengünstigen optischen Fasern für einen breiten spektralen Bereich (200nm – 18µm) im OEM Markt umzusetzen und kann dies auch durch die patentierte Technologie für die polycristalinen IR Fasern zu kostengünstigen Preisen sicherstellen.

Mit unserer neuen Produktlinie Flexispec™ bieten wir PIR Faser Spektroskopie Sonden für remote Prozesskontrolle in verschiedensten Bereichen der Industrie auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen an.
Das variable Design unserer Sonden ermöglicht die Auswertung vieler Parameter durch die verschiedensten Messmethoden über die gesamte Breite des Spektrums und die Sonden können mit jedem Spektrometer gekoppelt werden.

Unsere weiterentwickelten Hochleistung Laserkabel ((Flexiray™) lassen sich vielseitig in der Laserindustrie einsetzen.

Abgerundet wird unsere Produktpalette durch IR Fasergekoppelte Detektoren, IR-Bildlichtleiter und verschiedenes Zubehör zur Optimierung der jeweiligen Kundenanwendung.

ASAS Systemtechnik GmbH
Gartenfelder Straße 29
13599 Berlin
ASKANIA Mikroskop Technik Rathenow GmbH
Grünauer Fenn 40
14712 Rathenow
Telefon:
+49 (0)3385 / 53710
  • Entwicklung, Herstellung, Vertrieb von Mikroskopen mit Zubehör für die digitale Bildvermessung
  • Messmikroskope und Messsoftware
  • Reparatur und Ergänzungen für Fremdmikroskope
  • Service und Wartung von Mikroskopen

 

ASTeX GmbH
Wattstr. 11-13
13355 Berlin
Astro- und Feinwerktechnik Adlershof GmbH
Albert-Einstein-Str. 12
12489 Berlin
Telefon:
030 / 6392 - 1000

Die Astro- und Feinwerktechnik Adlershof GmbH versteht sich als Partner von Industrie und Forschung bei der Lösung komplexer Entwicklungs- und Fertigungsaufgaben im Bereich der Feinwerktechnik sowie bei der Durchführung mechnaischer Umwelttests.
Neben fundiertem Ingenieurwissen und solidem technologischen Know-How hochmotivierter Mitarbeiter bieten wir modernste Fertigungstechnologien sowie ausgeklügelte Testverfahren.
Auf dieser Basis realisieren wir komplexe Aufgabenstellungen im bereich der Sensortechnik, der Lichtquellen, der optischen und optomechnaischen Labortechnik sowie des wissenschaftlichen Geräte- und Sondermaschinenbaus für extreme Umweltbedingungen.
Schwerpunkte estehen im Bereich der Spektroskopie, der Labortechnik (z.B. Kalibiertechnik vom UV bis zum IR) und den CCD-Kameras höchster Perfomance. Prüfungen und Tests aus dem Bereich der Umweltsimulation runden unser Angebot ab.
Das Qualitätsmanagmentssystem nach DIN EN ISO 9001:1994 wurde 2000 bei der Astro- und Feinwerktechnik eingeführt. Seit 2006 ist das Unternehmen auch nach EN 9100 zertifiziert.

ATN Automatisierungstechnik Niemeier GmbH
Segelfliegerdamm 94-98
12487 Berlin
Telefon:
+49(0)30 5659095-0
Fax:
+49(0)30 5659095-60
ATN Automatisierungstechnik Niemeier GmbH
Schwarzschildstraße 3
12489 Berlin
Atotech Deutschland GmbH
Erasmusstrasse 20
10553 Berlin
Aucoteam GmbH
Storkower Straße 115 a
10407 Berlin
August Gärtner Gärtnerdesign Lichtobjekte
Streitstr. 11-14
13587 Berlin
Automation Optoengineering Broy&Konrad GbR
Köpenicker Str. 325, Haus 211
12555 Berlin
AutoMessTec
Ungerstraße 32
14471 Potsdam
aviCOM GmbH
Döbelner Straße 4a
12627 Berlin
azeti networks AG
Reinhardtstr. 39
10117 Berlin
Bauer + Mück GmbH
12249 Berlin
bdl. Büro für Daten & Lichttechnik KG
Adlershofer Str. 6
12557 Berlin
Becker & Hickl GmbH
Nahmitzer Damm 30
12277 Berlin
Belart GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Beloptik
Wissmannstraße 5
12049 Berlin
BeMiTec Berlin Microwave Technologies AG
Gustav-Kirchhoff-Straße 4
12489 Berlin
Berliner Glas KGaA Herbert Kubatz GmbH & Co.
Waldkraiburger Str. 5
12347 Berlin, Germany
Telefon:
+49 30 60905-0

Optische Lösungen von der Entwicklung bis zur Serie.

Die Berliner Glas Gruppe ist einer der weltweit führenden Anbieter optischer Schlüsselkomponenten, Baugruppen und Systeme, hochwertig veredelter technischer Gläser sowie Glas-Touch-Baugruppen.

Mit dem Verständnis für optische Systeme und optische Fertigungstechnik entwickelt, fertigt und integriert die Berliner Glas Gruppe für ihre Kunden Optik, Mechanik und Elektronik zu innovativen Systemlösungen. Diese Lösungen kommen weltweit in ausgewählten Marktsegmenten der lichtnutzenden Industrie zum Einsatz – in der Halbleiterindustrie, der Laser- und Weltraumtechnik, der Medizintechnik, der Messtechnik und der Displayindustrie. Für die Kunden ist Berliner Glas ein langfristiger, verlässlicher und vertrauensvoller Partner entlang der gesamten Wertschöpfungskette – von der Idee bis zur Serienfertigung.

Mit mehr als 1.200 gut ausgebildeten und erfahrenen Mitarbeitern entwickelt, fertigt und montiert die Berliner Glas Gruppe optische Systemlösungen an fünf Standorten in Deutschland, der Schweiz und China.

Die Leistungen im Überblick:

Engineering:

  • Systementwicklung
  • Optik- und Mechanikdesign
  • Elektronikdesign
  • Beschichtungsdesign
  • produktbezogene Messtechnik

Fertigung und Montage von Schlüsselkomponenten

  • Sphärische Linsen
  • Asphärische Linsen und Freiformoptiken
  • Zylindrische Linsen
  • Plane und planparallele Optiken
  • Beschichtungen und Mikrostrukturen
  • Elektrostatische und Vakuum Chucks
  • Präzisionsbauteile

Baugruppen & Systeme:

  • Optische Baugruppen und Systeme
  • Opto-mechanische Baugruppen und Systeme
  • Elektro-optische Systeme
  • Linsensysteme
  • Objektive, Zoomsysteme
  • Messsysteme
  • Kameras

Zertifiziert nach DIN ISO 9001 und DIN ISO 14001 sind Qualität und Umweltschutz elementare Bestandteile der Unternehmensphilosophie. Die Berliner Glas Gruppe verfügt über die neuesten CNC Maschinen, high-end Testlabore und Reinräume der Klassen ISO 5, 6, 7 und 8. Darüber hinaus bietet die Unternehmensgruppe eine große Vielfalt von Inhouse Messmöglichkeiten für komplette Baugruppen und Subsysteme inkl. 24“ Interferometer, AFM, 3-D-Messgeräte u.v.m.

Berliner Glasfaserkabel GmbH & Co. KG
Nunsdorfer Ring 12
12277 Berlin
Berliner Nanotest und Design GmbH
Volmerstraße 7b
12489 Berlin
BERLUX Leuchten GmbH
Forstallee 64
15738 Zeuthen
Bernhard Halle Nachfl. GmbH
Hubertusstraße 10
12163 Berlin
Telefon:
030 7974296-0

Die Firma Bernhard Halle Nachfolger GmbH bietet optische Komponenten in Serien- als auch in Sonderfertigung an. Die Schwerpunkte liegen auf:

- Polarisatoren
- Wellenplatten (Verzögerer)
- Linsensystemen
- Spiegeloptik
- Prismen und Strahlteilern
- Entwicklung von Polarisationsoptik
- Entwicklung von Linsensystemen

Bestec GmbH
Carl-Scheele-Str. 14
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 6774376

Das Produkt- und Leistungsprofil von BESTEC erstreckt sich über Planung, Konstruktion und Produktion kundenwunschgerechter Geräte und Baugruppen der Ultrahochvakuumtechnik (UHV- Technik) bis hin zu kompletten Systemlösungen für Oberflächenanalytik, Beschichtungs-technologien und Spezialanwendungen.

Dabei konzentrieren wir uns auf 2 Geschäftsbereiche:

  1. Produktion von HV- und UHV-Anlagen für Beschichtung und Oberflächenanalytik, Clustertools für die Realisierung kompletter Herstellungstechnologien für organische Leuchtdiodensysteme oder Solarzellen
  2. Produktion von speziellen Optik- Baugruppen und -systemen für Anwendungen im Vakuum, z.B. Monochromatoren und Spaltsysteme sowie komplette Beamlines im Infrarot und Soft- X-ray Bereich an Elektronenspeicherringen, oder Reflektometer im EUV- Bereich zur Vermessung von Röntgenspiegeln. BESTEC bietet seinen Kunden Transparenz bei der Auftragsabarbeitung bis zu einem sehr fortgeschrittenen Stadium des Auftrages. Dies ermöglicht auch noch zu einem späten Zeitpunkt die Realisierung von Änderungen bzw. Ergänzungen am Systemdesign. BESTEC kooperiert eng mit mit Universitäten und Forschungseinrichtungen.

BESTEC erfüllt seit dem Jahr 2000 die hohen Anforderungen eines QMS-Systems und ist nach DIN-EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

bev Bauelementevertrieb Inge Stoos
Barbara-McClintock-Str. 6
12489 Berlin
Telefon:
+49(0)30 6392 5271
Fax:
+49(0)30 6392 5270
BEZET-WERK GmbH
Nahmitzer Damm 30
12277 Berlin
Bi-Ber GmbH & Co.KG
An der Wuhlheide 232B
12459 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 8103 22260

Seit der initialen Gründung im Jahr 1997 hat sich Bi-Ber als kompetenter und leistungsstarker Partner bei der Lösung kundenspezifischer Problemstellungen der Industriellen Bildverarbeitung etabliert.

Hauptgeschäftsfeld ist die Entwicklung und Herstellung von Bildverarbeitungssystemen zur produktionsbegleitenden Qualitätskontrolle. Ein hochqualifiziertes Team von Ingenieuren und Softwareentwicklern übernimmt die Systemintegration für OEM- und Endkunden.

 

Machine VISION solutions FOR electronic and mechanical COMPONENTS

Schwerpunkt bilden dabei Entwicklung, Bau und Inbetriebnahme von schlüsselfertigen optischen Mess- und Prüfsystemen insbesondere für die Automobilzulieferindustrie, Medizintechnik und Elektronikindustrie.

Standardlösungen liefern wir ebenfalls zur Qualitätssicherung in der Süßwarenindustrie, z.B. Bildverarbeitungssysteme für die Formenleerkontrolle und Produktendkontrolle sowie bei Multi-View-3D Applikationen mit PRISMAGIC®. Beispiele für entsprechende Applikationen sind die optische Kontrolle von Zündstrichkeramiken oder radioaktiven Seeds in der Medizintechnik.

Ebenso bewährt sind unsere Systeme für die integrierte optische Lead und Mark Inspektion elektronischer Bauelemente aus einer Kamerasicht. Fordern Sie uns bei der Suche nach Lösungen für die optische Vermessung von PLCC, QFP, SOIC sowie Ihrer Sonderbauformen.

Partner System Integrator (PSI) von Cognex

Bi-Ber gehört außerdem zu den Partnerunternehmen, die zusammen mit der Cognex Corporation Machine-Vision-Anwendungen für verschiedenste Industriebranchen implementieren. Als PSI haben wir umfangreiche Erfahrungen mit Cognex Vision-Systemen, Vision-Software und ID-Systemen und entwickeln für Anwender komplette, in Produktionsanlagen integrierte Lösungen. Als PSI bieten wir unseren Kunden umfangreiche Möglichkeiten bei der Planung und Umsetzung von Cognex Vision. Besondere Expertise bieten wir dabei bei PC-Systemen mit VisionPro.

Bi-Ber ist Mitglied im VDMA Robotik + Automation, Fachgruppe Industrielle Bildverarbeitung und zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008.

Biotronik SE & Co. KG
Woermannkehre 1
12359 Berlin
BLS Berliner Licht- und Signaltechnik GmbH
Grenzgrabenstraße 3
13053 Berlin
BMT Messtechnik GmbH
Argentinische Allee 32a
14163 Berlin
Bober Optosensorik und Messtechnik GbR
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
BOS Berlin Oberspree Sondermaschinenbau GmbH
Ostendstraße 1 – 14
12459 Berlin
Braun Lighting Solutions e.K.
Nunsdorfer Ring 2-10
12277 Berlin
Brilliance Fab Berlin GmbH & Co. KG
Max-Planck-Str. 3
12489 Berlin
Bruker Nano GmbH
Am Studio 2D
12489 Berlin
Telefon:
+49 (30) 670990-0

 

Die Unternehmen im Bruker Konzern sind global führende Hersteller analytischer Systeme für Bio- und Materialwissenschaften.
Der Bereich Bruker Nano Analytics (BNA), vertreten durch die Bruker Nano GmbH mit Sitz in Berlin, entwickelt, produziert und vermarket Röntgensysteme und Komponenten für die Element- und Strukturanalyse im Mikro- und Nanobereich.

BNAs Produkt Portfolio analytischer Werkzeuge für Elektronenmikroskope umfasst:

  • Energiedispersive Röntgenspektrometer (EDX) für Raster- und Transmissionselektronenmikroskope
  • Wellenlängendispersive Röntgenspektrometer (WDS)
  • Electron-Backscatter-Diffraction Systeme (EBSD)
  • Mikroröntgenquellen für Mikro-RFA am REM und
  • Mikro-Computertomographie (Micro-CT) Komponenten.

BNAs Produktfamilie an mobilen und Auftisch-Mikroröntgenfluoreszenzspektrometern umfasst:

  • Mikro-RFA Spektrometer und
  • Totalreflexions-Röntgenfluoreszenz (TXRF) Spektrometer.
BST International GmbH
Schwarzschildstraße 12
12489 Berlin
budatec GmbH
Segelfliegerdamm 92
12487 Berlin
Telefon:
+49 30 63224070
Fax:
+49 30 63224071
Bühler electronic GmbH
Verbindungsweg
15370 Fredersdorf
C2GO inprocess solutions GmbH
Schwarzschildstrasse 1
12489 Berlin
Canlas Laser Processing GmbH
Freiheitstraße 124/126
15745 Wildau
Carl Zeiss Meditec AG
Max-Dohrn-Strasse 8-10
10589 Berlin
Telefon:
+49 (30) 8540 01 0

 

Die Carl Zeiss Meditec AG ist eines der weltweit führenden Medizintechnik-Unternehmen. Das Unternehmen bietet Komplettlösungen zur Diagnose und Behandlung von Augenkrankheiten sowie innovative Visualisierungslösungen für die Mikrochirurgie. Am Standort in Berlin entwickelt und fertigt die Carl Zeiss Meditec AG Intraokularlinsen (IOL), die Patienten zur Wiederherstellung der Sehkraft im Rahmen einer Katarakt-Operation implantiert werden.

Arbeitsgebiete

  • Entwicklung von Intraokularlinsen und Implantationssystemen
  • Durchführung von vorklinischen und klinischen Studien zur Zulassung von Medizinprodukten

Leistungsangebot

  • Optikdesign und –simulation
  • Optische Charakterisierung von IOLs
  • Optometrie und IOL-Berechnung
  • CAD
  • Klinische Studien

Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte

  • Intraokularlinsen und Implantationssysteme
  • Physiologie und Psychophysik des Sehens

Spezielle Ausstattung

  • Optik-Labor
  • Chemielabor
  • Serienfertigungsanlagen für IOLs

Aktuelle Spitzentechnologien

  • Präzisionsfertigung von Intraokularlinsen
Carl Zeiss MicroImaging GmbH
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
CHISSO Corporation Japan
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Christian Dunkel GmbH
Ostendstrasse 1-5
12459 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 53890100

Die Christian Dunkel GmbH, hervorgegangen aus dem Werkzeugbau des Werkes für Fernsehelektronik besitzt ein umfangreiche Expertise bei der Entwicklung, Bearbeitung und Herstellung von  mikrosystemtechnichen Komponenten aus diversen Metallen, Keramiken, Gläsern und Kunststoffen. Weiterhin beschäftigt sich die Firma mit der Entwicklung, Herstellung, Umbau und Reparatur von Sondermaschinen, Vorrichtungen, Schnitt- u. Stanzwerkzeugen, Lehren, Kunststoff- und Druckgußformen sowie der Einzelteilfertigung für alle Bereiche der Industriellen Fertigung. In der Christian Dunkel GmbH arbeiten mehr als 130 Mitarbeiter, davon über 30 Ingenieure, die für eine Vielzahl von namhaften Auftraggebern aus der Luft- und Raumfahrtindustrie, der Energietechnik, der Automobilindustrie, der optischen Industrie, der Medizintechnik und weiteren Herstellern und Anwendern von mikrosystemtechnischen Komponenten tätig werden.

Christian Haubitz-Reinke technische Dienstleistungen

               

 

Chronomar GmbH
Novalisstraße 1a
10115 Berlin
Chronos Vision GmbH
Wiesenweg 9
12247 Berlin

Bereich Machine Vision:  Komfortable, leistungsstarke und zuverlässige Vision-Produkte sind die erste Wahl für eine automatisierte Inspektion und Qualitätskontrolle. CHRONOS VISION bietet die Systeme sowie das Know-How für Ihre applikations-  spezifischen Aufgaben, von der Teileprüfung und -identifikation bis hin zur Farberkennung.  Bereich Medizintechnik:  CHRONOS VISION fertigt Geräte und entwickelt Software höchster Qualität für die Messung von Augenbewegungen und für die Gleichgewichtsdiagnostik. Die Messsysteme von CHRONOS VISION sind wesentliche Bestandteile in der Refraktiven Chirurgie und der klinischen Forschung.

Citelum Deutschland GmbH
Unter den Linden 21
10117 Berlin
Clyxon Laser GmbH
Salzufer 8
10587 Berlin
CMC-Kuhnke GmbH
Colditzstr. 34, Bau 18
12099 Berlin
Code Mercenaries Hard- und Software GmbH
Karl-Marx-Str. 147a
12529 Schönefeld OT Großziethen
COGO Optronics GmbH
Salzufer 6
10587 Berlin
Colibri Photonics GmbH
Friedrich-Engels-Str. 23
14473 Potsdam
Telefon:
+49 331 951 40 354
Fax:
+49 331 951 45 807

Die Colibri Photonics GmbH (CP) ist Innovator für hochwertige nicht-invasive Mikro- und Nanosonden zur optischen Bestimmung von Sauerstoff. Das Unternehmen ist mit seinen Kernkompetenzen in einzigartiger Weise auf kundenspezifische Sauerstoff(O2)-Hochleistungssensoren für die Verwendung in der Human- und Pflanzenphysiologie, aber auch in der Biologie und Umweltanalytik ausgerichtet. Die CP-Systeme sind in diesen Anwendungsbereichen anderen optischen und konventionellen elektrochemischen Sensoren weit überlegen und lösen drängende Probleme der Anwender in Hinblick auf Kosten, Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit der Messungen. Die Zielgruppe von Colibri Photonics sind in erster Linie Kunden aus dem Bereich der Lebenswissenschaften, die sich mit Mikro- und Nanovolumina beschäftigen, beispielsweise Hersteller von Lab-on-a-Chip-Systemen für zellbasierte Tests, Neuro- und Onkologen, Pflanzenphysiologen und Entwickler von Bioreaktoren zur dreidimensionalen Gewebezüchtung.

ColVisTec AG
Max-Planck-Str. 3
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 6392-7815

ColVisTec AG - gegründet 2009 in Berlin-Adlershof - entwickelt, produziert und vertreibt: Prozessüberwachungssysteme als Inline Technologie, basierend auf feinauflösender Spektralphotometer - also „Inline Farbmessung“.

Wer die Stabilität seines Prozesses erfassen und darauf sofort reagieren möchte - bekommt die richtige Technologie dafür, von uns. Heute werden in der Regel Probenmaterial aus der laufenden Produktion entnommen und im Labor geprüft. Um eine Aussage zu erhalten, ob der Prozess noch stabil ist. Dieser Vorgang für ein Messwert wird ca. alle 2-3 Stunden wiederholt. Das bedeutet man fährt den Prozess für 2-3 Stunden "blind". Unsere Technologie erlaubt alle 10 Sekunden eine Messung direkt im Prozess (d. h. im Material): ohne Probenentnahme, ohne den Prozess zu stören, ohne Wartezeiten und kontinuierlich. Vermeidung von Ausschuss sowie Kontamination sind das Ergebnis. Unsere Messsonden erlauben Messungen direkt im Verarbeitungsprozess an Materialien in:

  • flüssiger (Lacke, Farben, Druckfarben, Getränke andere Lebensmittel),
  • pastöser (Kosmetika, Lebensmittel, andere Mischungen etc.),
  • pulveriger (Pharmaka, Baustoffe, Pigmente, Lebensmittel u.a.) und
  • geschmolzener Form (Polymere im Extruder, Lebensmittelverarbeitung etc.)  

Mit speziellen Messsonden (Saphirlinse & Glasfaser) angepasst an die jeweiligen Prozesse - können Materialien (opak bis transparent) bei Einsatztemperaturen bis 400°C und bis 345 bar eingesetzt werden. So ist die Inline Farbmessung z. B. direkt in einem Extruder möglich. Anwendungsgebiete unserer Inline Technologie sind z. B.: Kunststoffverarbeitung im Extruder, Pulverlack, Lacke und Farben, Lebensmittel, chemische Reaktionsprozesse (klar -trüb - farbig) u. v. m.

Das ColVisTec -Team setzt sich zusammen aus erfahrenen Ingenieuren und Wissenschaftlern. Wir sind seit vielen Jahren in den verschiedenen Bereichen der Spektralphotometrie, Optik sowie Prozess- und Produktionskontrolle aktiv und besitzen insgesamt mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Spektralphotometrie und in Prozessanwendungen.

Compact Laser Solutions GmbH
Berliner Straße 27
13507 Berlin
CONTAG GmbH
Päwesiner Weg 30
13851 Berlin
Converteam GmbH
Culemeyerstraße 1
12277 Berlin
Coriant GmbH
Siemensdamm 62
13627 Berlin
Telefon:
+49 (0)89 / 5159 37524

 

Coriant ist ein weltweit führender Anbieter von Hardware- und Softwareprodukten sowie Serviceleistungen für die Telekommunikationsbranche. In Berlin befindet sich der einzige Produktionsstandort von optischen Systemen für den Hochgeschwindigkeitstransport von Daten über Glasfaser. Unsere 400 Mitarbeiter fertigen, konfektionieren und liefern kundenspezifische Lösungen mit DWDM-Übertragungskapazitäten bis zu 9,6 Tb/s an die Betreiber von Weitverkehrs- und Metronetzen weltweit. Weitere Produkt- und Unternehmensinformationen finden Sie unter www.coriant.com

Corning Optical Communications GmbH & Co. KG
Leipziger Straße 121
10117 Berlin
CRS Licht-Formtechnik Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Starhorstweg
15806 Groß Schulzendorf
CryLaS GmbH
Ostendstr. 25
12459 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 5304 2400

 

Die CryLaS GmbH entwickelt, produziert und liefert diodengepumpte Festkörperlaser im tiefen UV-, UV-, VIS- und IR-Bereich für die unterschiedlichsten Anwendungen in Wissenschaft, Forschung und Industrie (OEM-Einsatz).
CryLaS Produkte zeichnen sich durch hohe Stabilität und Lebensdauer, geringes Rauschen, Kompaktheit und exzellente Verarbeitung aus.

CryLaS´ Produktportfolio besteht aus:

  • Pulslasern: High bzw. Low power Laser mit hervorragender Strahlqualität ( Pulsenergien von 0,3 bis 3000 µJ / Pulsfrequenzen zw. 1Hz und 20 kHz) und Pulsbreiten im Bereich von 1 ns.
  • CW-Lasern: Kompakte, robuste, und luftgekühlte single frequency Lasersysteme mit kleiner   Linienbreite, großer Kohärenzlänge (>1000 m) und hoher Strahllagestabilität.
  • Kompakte Farbstofflasersystemen mit integrierten, langlebigen DPSS-Pumplaser für Spektralbereiche von 330 bis 900 nm und in der SHG von 205 bis 400 nm bei Repetitions- raten bis 20 Hz.

Anwendungen finden sich in den Bereichen von:

  • Biotechnology
  • Marking
  • RAMAN spectrometry
  • Life science
  • Ranging
  • Laser-Induced Fluorescence (LIF)
  • Biohazard detection
  • Time resolved fluorescence
  • Laser Induced Breakdown Spectroscopy (LIBS)
  • Medical research and biophotonics technologies
  • Semiconductor inspection
CRYSTAL GmbH
Ostendstr. 25
12459 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 53 04 25 00

CRYSTAL ist ein mittelständiges Unternehmen, das sich hochentwickelten Produkten und Technologien um und mit Kristallen und Licht verschrieben hat. Ausgereifte Fertigungstechnologien und umfassende Mess- und Prüfverfahren garantieren unseren hohen Qualitätsstandard und kurzfristige Auftragsbearbeitung auch bei der Umsetzung anspruchsvoller Innovationen. Gemeinsam mit unseren Kunden werden optimale Lösungen erarbeitet, deren Erfolg auf der engen Kooperation aller unserer Produktbereiche beruht. Zusammen mit Partnern werden Märkte in Europa, Asien und den USA bedient.

Produkte und Dienstleistungen:
1. Substrate und Wafer aus oxydischen, fluoridischen und Halbleiter - Kristallen

  • für die Abscheidung epitaxischer dünner Schichten

2. Optische Komponenten

  • Planfenster und Scannerspiegel z.B. aus Fluoriden, ZnS, Si, Ge, Quarz und Glas
  • Planplatten und Prismen z.B. aus Saphir, TiO2, SiO2, Ge, ZrO2, SrTiO3, MgO

3. Laserkomponenten

  • aktiv und passiv
  • diffusionsgebondete Komponenten
  • Vorfertigung von Baugruppen
CRYSTAL PHOTONICS GmbH
Albert-Einstein-Straße 16
12489 Berlin
Crystalix Evolution GmbH
Am Schlangengraben 16
13597 Berlin
CrysTec GmbH
Köpenicker Str. 325
12555 Berlin
Czibula & Grundmann GmbH
Reuchlinstr. 10-11
10553 Berlin
D.O.R.C. Deutschland GmbH
Charlottenstr. 80
10117 Berlin
DBM Search & Rescue Company GmbH
Maximilianstr.46
13187 Berlin
deka Sensor + Technologie Entwicklungs- und Vertriebgesellschaft mbH
Potsdamer Str. 18a
14513 Teltow
DELTA Laser Tech GmbH
Rigistr. 8
12277 Berlin
Diamond GmbH
Kelchstraße 21
12169 Berlin
DIGALOG Industrie-Mikroelektronik GmbH
Wattstraße 11- 13
13355 Berlin
Digilux AG
Birlingerweg 7
14089 Berlin
DirectPhotonics Industries GmbH
Max-Planck-Straße 3
12489 Berlin
Dopa Entwicklungsgesellschaft für Oberflächentechnologie mbH
Plauener Straße 163-165
13053 Berlin
Telefon:
+49 30 98318811

Die dopa Entwicklungsgesellschaft für Oberflächenbearbeitungstechnologien mbH ist ein seit über 25 Jahren weltweit erfolgreich agierendes Unternehmen in der optischen Industrie. Wir entwickeln und fertigen Diamantwerkzeuge, konzipieren im Kundenauftrag Bearbeitungsprozesse bis hin zu schlüsselfertigen Produktionsstrecken und haben eine eigene Lohnfertigung für Planoptiken und Planteile im Haus. Wir bearbeiten Materialien wie Optisches Gläser, Saphir, Spinell, Keramik, Quarz, Metalle etc.

Dorazil Mikro-Elektronik GmbH
Nahmitzer Damm 30
12277 Berlin
DoroTEK Gesellschaft für Systemtechnik mbH
Flugplatzstraße F1 Nr.9
15344 Strausberg
Dr. Ing. Wolfgang Reinicke Ingenieurbüro für Optik-Entwicklung
Münchener Straße 3a
15566 Schöneiche bei Berlin
Dr. Jean Blondeau
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Telefon:
+49(0)151 11705112
Dr. Kieburg Lasertech-Services GmbH
Schwarzschildstr. 1
12489 Berlin
Dr. Marwan - Chemie, Forschung & Entwicklung
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Dr. Michael Himmelhaus - NanoBioAnalytics
Schwarzschildstr. 8
12489 Berlin
Dr. Schickhoff
Bachstr. 6
14558 Nuthetal
Telefon:
+49 (0)33200 / 51770

Unternehmensberatung zu Strategie- und Veränderungsprojekten in Unternehmen und Businessplanberatung. Mit einem guten Plan kommen Sie im Unternehmen weiter.

Die Arbeit im Projektmanagment als Trainerin, Coach und aktive Projektmanagerin  befähigt ihre Projektmitarbeiter und befördert Ihre Projekte.

Umsetzungsbegleitung. Ein guter Plan ist schon was und in der Umsetzung werden oft neue Schwierigkeiten deutlich. Hier kann Unterstützung von außen durch Moderation von Workshops zum Finden von Lösungen ein Lösungsschritt sein.

Für innovative technologieorientierte Unternehmen kann ich als Coach des TCC tätig sein, d.h. meine Tätigkeit für Sie wird gefördert.

 

Dr. Thiedig + Co. Anlagen- und Analysentechnik
Prinzenallee 78-89
13357 Berlin
Dr. Türck Ingenieurbüro für Optikentwicklung und Software
Markgraf-Albrecht-Str. 13
10711 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 692055800

Das Ingenieurbüro Dr. Türck berät und unterstützt seine Kunden bei der Lösung von Problemen aus den Bereichen Optik, Optoelektronik und Halbleitertechnik. Unser Arbeitsbereich erstreckt sich von abbildenden Optiken über Faserkopplungen bis hin zu Beleuchtungsoptiken und Solarkonzentratoren. Wir übernehmen alle Arbeiten von der Erstellung der ersten Spezifikation bis hin zur Berechnung und Beschreibung der zulässigen Toleranzen für die Fertigung. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Simulation und Berechnung optischer Systeme mit der Optiksoftware ZEMAX.
Weitere Arbeitsgebiete unseres Büros sind die Entwicklung von optischen Messverfahren und Messgeräten sowie die kundenspezifische Entwicklung von Software für Steuerungsaufgaben und Datenauswertung. Darüber hinaus führen wir kundenspezifische Anwenderschulungen für die Optiksoftware ZEMAX durch.

Dr.-Ing. Georg Wazau Mess- und Prüfsysteme GmbH
Keplerstraße 12
10589 Berlin
DSPecialists Digitale Audio- und Messsysteme GmbH
Helmholtzstr. 2-9 L
10587 Berlin
Dutch Vision Systems GmbH
Am Lehmberg 2
16928 Pritzwalk
eagleyard Photonics GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 6392 4520

eagleyard Photonics entwickelt, produziert und vertreibt Hochleistungslaserdioden auf Gallium-Arsenid Basis mit Wellenlängen von 630 bis 1120 nm – die Schlüsselkomponenten für Lasersysteme der nächsten Generation. Die konsequente Ausrichtung auf die jeweils branchentypischen, dabei jedoch durchaus unterschiedlichen Kundenanforderungen, tragen mitunter zum nachhaltigen Wachstum des ISO9001:2008 zertifizierten Unternehmens bei.    Produkte  DFB/DBR Laser  Breitstreifen Laser  Trapez Laser/Trapezverstärker  Ridge Waveguide Laser/Fabry-Perot Laser    Anwendungsfelder  Messtechnik/Instrumentation  Medizintechnik  Weltraum/Verteidigung  Forschung.

Edisen Sensor Systeme GmbH & Co. KG
Wilhelm-Pieck-Straße 33-35
1979 Lauchhammer
Ekos Entwicklung u. Konstruktion optischer Systeme GmbH
Albrechtstr 132
12099 Berlin
ELBAU Elektronik Bauelemente GmbH Berlin
Darßer Bogen 19
13088 Berlin
ELDAT GmbH
Im Gewerbepark 14
15711 Königs Wusterhausen
Element Materials Technology Berlin GmbH (vmls. GEVA)
Friedrich-Wöhler-Straße 1
12489 Berlin
Telefon:
+4930 767598100
Fax:
+4930 63927470
Ellex Deutschland GmbH
Carl-Scheele-Straße 16
12489 Berlin
Telefon:
+49 30 639289600
Fax:
+49 30 639289610
EMO Systems GmbH
Rungestraße 19
10179 Berlin
Endress+Hauser Messtechnik GmbH+Co. KG
Kelchstr. 21
12169 Berlin
ENEOMS GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
englert elektronik GmbH
Breitenbachstr. 7
13509 Berlin
enprobe GmbH
Liselotte-Herrmann-Str. 12
10407 Berlin
Entwicklungsbüro Stresing
Reinholdstr. 5
12051 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 6854506

 

Wir sind spezialisiert auf die Entwicklung von CCD- Kamerasystemen für Forschung und Industrie. Wir haben ein breites Spektrum von Zeilenkameras und einigen Flächenkameras für fast jeden Bereich. Wir liefern auch gekühlte Kameras und komplette Spektrometersysteme vom UV bis IR.

Enz-Ingenieurbüro für Umweltelektronik & Automatisierung
Friedrich-Wöhler Straße 2
12489 Berlin
EPCOS AG
Ruhlsdorfer Straße 95, Gebäude 4
14532 Stahnsdorf
EPIGAP Optronic GmbH
Köpenicker Str. 325, Haus 41
12555 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 6576 3761

Die EPIGAP Optronic GmbH verfügt über mehr als 12 Jahre Know How im Bereich der Optoelektronik und begleitet die Kunden von der Entwicklung bis zur Serienproduktion. Unser Leistungsspektrum umfasst dabei Standard- und kundenspezifische LED-Chips, LEDs, Photodioden und CoB-Module  in Serien von kleinen und mittleren Stückzahlen.
Ausgangspunkt für jede optoelektronische Lösung ist der LED Chip, der wesentlich die späteren Produkteigenschaften der LED bestimmt. Die EPIGAP Optronic GmbH bietet high-end LED-Chips über den gesamten Spektralbereich von 280 – 1750nm, welche eine sehr gute Degradationsstabilität bei gleichzeitig hoher Effizienz aufweisen.
Exzellente Messtechnik unterstützt die Fertigung und sichert die Einhaltung der Qualitätsanforderungen. Damit können die Chips nach optischen und elektrischen Parametern selektiert mit einer Genauigkeit von bis zu  ± 3nm ausgeliefert werden.
Kundenspezifische Chiplayouts bei monolithischen Displaychips sowie auch im high power Bereich runden das Profil ab. Fachkundige Beratung von der Entwicklung, über die Produktauswahl und die Fertigung für effiziente Lösungen komplettieren den Service für unsere Kunden, die aus sämtlichen Branchen der Industrie wie der industriellen Sensorik, der Mess- und Regeltechnik, der Automatisierungs- und Sicherheitstechnik, sowie der Biotechnologie und der Medizintechnik kommen.

Erich Kowalski Feinmechanische Fabrikation e.K.
Wiesenweg 9
12247 Berlin
escotec Lasertechnik GmbH
Rheinstr. 17A
14513 Teltow
Essilor GmbH Rathenow
Hasenweg 40
14712 Rathenow
EuroPhoton GmbH für Optische Sensorik
Rudower Chaussee 29
12247 Berlin
Everest Scientific Europe
Carl-Scheele-Straße 16
12489 Berlin
Telefon:
+49(0)30 63927122
Fax:
+49(0)30 63927124

Everest Scientific Europe
Zentrum f. Photonik und Optik
Niederlassung der Everest Instruments Pvt. Ltd. Indien
Branch Office of Everest Instruments Pvt. Ltd. India
Co-operation JTL-BioTec.Analytics

EZconn Europe GmbH
Schwarzschildstr. 1
12489 Berlin
EZENT GmbH
Goyatzer Straße 28
03044 Cottbus
F & T Fibers and Technology GmbH
Zaucher Weg 39A
12527 Berlin
F&K Physiktechnik GmbH
Wetzlarer Str. 54
14482 Potsdam
Telefon:
+49 (0)331 / 60028920

F&K Physiktechnik GmbH in Potsdam entwickelt und fertigt Baugruppen und Verfahren, die zur Chip-Kontaktierung in der Mikroelektronikfertigung weltweit eingesetzt werden. Der Fokus von F&K Physiktechnik liegt demzufolge in der Mikrosystemtechnik.

Im Programm stehen Generatoren und Transducer für das Ultraschall-Drahtbonden und das Ultraschall-Diebonden. Damit die Ultraschall-Systeme in den Bondmaschinen optimal eingerichtet und überwacht werden können, wurde spezielles Mess-und Testequipment entwickelt. Dazu gehören das Transducer-Test-System der TTS-Serie und die optische Schwingweitenmesstechnik (Laservibrometer) der ODS-Serie. Dieses Equipment ist sowohl für den Service an den Bondmaschinen, als auch zur Qualitätssicherung geeignet. Insbesondere wird dadurch eine Dokumentation zum Zustand des Ultraschallsystems im Rahmen von Qualitätsmanagementsystemen ermöglicht. Ebenso ist durch den Einsatz des Messequipments vorbeugende Wartung und Instandhaltung der Ultraschallsysteme der Bondmaschinen erstmalig möglich.

Ergänzend zu der Ultraschall-Messtechnik fertigen wir einen speziellen Zweistrahl-Justierlaser für die einfache Ausrichtung optischer Experimente und Aufbauten.

Produktpalette:

  • Ultraschall-Transducer
  • Ultraschall-Generatoren
  • Transducer-Test-Systeme
  • Optische Schwingweitenmesssysteme
  • Zweistrahl-Justierlaser
Farotec GmbH
Saalmannstr. 9
13403 Berlin
FCC FibreCableConnect GmbH
Max-Planck-Str. 3
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 63926362

Das Tätigkeitsfeld der FCC deckt die Konfektionierung der Glasfasern für Laseranwendungen vom Entwurf über Prototypenbau bis hin zu Serienfertigung. Es werden vor allem Quarz/Quarz – Fasern verarbeitet im Wellenlängenbereich zwischen 180nm – 2600nm. Dazu gehören sowohl Singlemode- als auch Multimodefasern:

  • Faserkabel für Hochleistung bis 1KW – aktive Kühlung.
  • Faserkabel für Lasermedizin ISO13485  – Anwendung: Dental, Urologie, Dermatologie, Chirurgie.
  • Faserbündel / Sonden – Anwendung: Spektrometrie, Astrophysik, Sensorik. Geometrien der Bündeloberfläche: rund, quadratisch, hexagonal, linear, etc.
  • Konfektionierung von polarisationserhaltenden Singlemode-Fasern. Der Präzisionsgrad der Ausrichtung zw. 0.1° bis 3°.
FCI Deutschland GmbH
Wernerwerkdamm 16
13629 Berlin
Feinmechanik Teltow GmbH
Bahnstrasse
14513 Teltow
FEMTO Messtechnik GmbH
Paul-Lincke-Ufer 34
10999 Berlin
fiberware GmbH
Kleinschewskystr. 21
12555 Berlin
fibrisTerre GmbH
Köpenicker Str. 154
10997 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 6290 1320

 

Die fibrisTerre GmbH ist Anbieter faseroptischer Lösungen für die Überwachung großer Bauwerke. Die innovative Technologie der verteilten Temperatur- und Dehnungsmessung in optischen Glasfasern bietet den Kunden ein zuverlässiges Monitoring-System für den Einsatz in geotechnischen Strukturen, in der industriellen Sensorik und bei der Überwachung großer Infrastrukturbauwerke.

Fielmann Modebrillen Rathenow GmbH & Co. OHG
Mühlendamm 4
14712 Rathenow
Finetech GmbH & Co. KG
Wolfener Str. 32/24
12681 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 936681-0

Finetech ist ein Spezialmaschinenbauunternehmen und bietet auf den Kunden zugeschnittene Equipment-Lösungen für nahezu alle Rework- und Mikromontageanwendungen. Manuelle, teil-automatisierte und automatische FINEPLACER® Montagesysteme sind erhältlich und bieten durch ihr modulares Design ein Maximum an Prozessflexibilität. Die Produkte decken ein breites Feld von Verbindungstechnologien vom Ultraschallbonden, Thermokompressionsbonden über Klebetechnologien bis hin zum Löten in unterschiedlichen Atmosphären ab. Typische Anwendungen sind die Montage von Laser- und Photodioden, Laser Bars, Sensoren, VCSEL’s und MOEMS oder die Reparatur von SMD Komponenten. Das Einsatzgebiet reicht von manueller Fertigung in Forschung und Entwicklung bis hinzu zu stärker automatisierter Produktion mit höherem Durchsatz.

Finisar GmbH
Reuchlinstr. 10/11
10553 Berlin
Telefon:
+49 (30) 726113-500

 

FINISAR hat u²t Photonics im Januar 2014 erworben. Die frühere u²t AG wurde im Jahr 1998 in Berlin, Deutschland gegründet und ist ein führender Hersteller ultraschneller optischer Komponenten für Bandbreiten von 100 GHz und höher. Finisar’s Standort in Berlin entwickelt, fertigt und vermarktet wettbewerbsfähige Produkte für Test- und Messgeräte sowie für Anwendungen in der Hochgeschwindigkeitskommunikation sowie in der Luft- und Raumfahrt basierend auf seiner fortschrittlichen Technologie. Das allumfassende und durch TELCORDIA zertifizierte Produktportfolio umfasst Photodetektoren, hochintegrierte Photoreceiver und Modulatoren, welche auf zukunftsweisende Übertragungsformate von 40 Gb/s, 100 Gb/s und mehr zugeschnitten sind. Diese erfüllen jegliche Anforderungen von Transponder-Lieferanten, Linecard- und System-Designern sowie Anbietern von Testgeräten.
 
Arbeitsgebiete

  • Forschung und Entwicklung im Bereich ultraschneller photonischer Komponenten
  • Innovatives Design von Hochleistungs-Photodetektoren, -Photoempfängern und -Modulatoren
  • Produkteinführungen, Produktion und globales Marketing

 
Leistungsangebot

  • Kundenspezifische Lösungen
  • Anwendungsunterstützung
  • Technologie-Schulungen

 
Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte

  • 400 Gb/s und 1Tb/s Übertragungs-Komponenten
  • Highend-Analog-Anwendungen
  • Öffentlich geförderte Projekte: “Saser Berlin” (Safe and Secure European Routing), “Kohärente Photonik Berlin”

 
Partner im Technologiefeld

  • Enge Partnerschaft zum renommierten Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut (HHI)
  • BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) Projekte mit Alcatel-Lucent, NSN, ADVA, Coriant, etc.
  • Universitäten und F&E Labore: RWTH Aachen, Universität München, University College Cork, Cambridge University, etc.

 
Aktuelle Spitzentechnologien

  • GaAs- und InP-basierte photonische Schaltkreise
First Sensor AG
Peter-Behrens-Str. 15
12459 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 6399 2399

Die First Sensor AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik. Unser Unternehmen entwickelt und fertigt standardisierte und maßgeschneiderte Sensorlösungen für Anwendungen in den Wachstumsmärkten Industrial, Medical und Mobility. Mit über 850 Mitarbeitern sind wir an sechs deutschen Standorten vertreten und verfügen darüber hinaus über Entwicklungs-, Produktions- und Vertriebsstandorte in den USA, Kanada, China, den Niederlanden, Großbritannien, Frankreich, Schweden und Dänemark sowie ein weltweites Partnernetzwerk. Die First Sensor AG ist börsennotiert und seit 1999 im Prime Standard der deutschen Börse in Frankfurt gelistet.

FISBA Photonics GmbH
Schwarzschildstr. 10
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 6392 3697

Die FISBA Photonics GmbH entwickelt und fertigt kundenspezifische Komponenten und Module in den Bereichen Optische Mikrosystemtechnik und Diodenlaserlichtquellen. Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt dabei auf miniaturisierten fasergekoppelten Lichtquellen im sichtbaren Wel-lenlängenbereich. FISBA Photonics ist eine Tochterfirma Der FISBA OPTIK AG. FISBA OPTIK AG in St. Gallen am Bodensee ist ein weltweit führender Anbieter von optischen Systemen und Komponenten.

FLEXIM GmbH
Wolfener Str. 36
12681 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 936 676 60

Als Technologieführer auf dem Gebiet der eingriffsfreien Durchflussmessung mit Ultraschall-Clamp-On-Technik bietet FLEXIM optimale Lösungen für Ihre Anwendungen - selbst für die anspruchsvollsten.
Egal ob Flüssigkeiten oder Gase, extreme Temperaturen, stark schwankende Durchflussraten, kleine oder große Rohre, unsere FLUXUS®-Durchflussmessgeräte sind das Messsystem der Wahl.
FLEXIM bietet daneben ideale Lösungen für prozessanalytische Messaufgaben. Abhängig von der jeweiligen Anwendung ermitteln unsere PIOX®-Systeme optisch oder mittels Ultraschall benutzerdefinierte Prozessparameter.

Refraktometrie - also die Messung der Lichtbrechung - hat sich als Analyseverfahren im Labor unzählige Male zur Bestimmung der Konzentration, Dichte und Reinheit von Flüssigkeiten bewährt.
FLEXIM verlagert die Refraktometrie vom Labor in den Prozess, um auch bei online-Messungen die Vorteile des Messprinzips zu nutzen:
Schnelligkeit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit und die Unabhängigkeit von Gaseinschlüssen, Farbe und Trübung.
Dabei stellt die Übertragung des Verfahrens vom Labor in den Prozess besondere Herausforderungen an Material und Technik.  FLEXIM begegnet diesen Herausforderungen mit dem Durchlichtverfahren - der Messung des Brechungsindex direkt im Probenstrom. Das Verfahren ist damit besonders prozesssicher bei Temperatur- und Druckschwankungen sowie belagsunempfindlich.
Prozessanalytik mit PIOX R® hat viele Vorteile:
Kontinuierliche Qualitätssicherung, optimierte und Ressourcen schonende Verfahrensführung und höhere Betriebssicherheit.
In jeder Produktgeneration spiegeln sich die Bedürfnisse unserer Kunden unmittelbar wider. Alle unsere Entwicklungen richten wir konsequent auf unser Unternehmensziel aus: Unseren Kunden mit dem qualitativ hochwertigsten Messsystem und dem bestmöglichen Support und Service zur Seite zu stehen.

FMB Feinwerk- und Meßtechnik GmbH
Friedrich Wöhler Strasse 2 D
12489 Berlin
FOC - fibre optical components GmbH
Hultschiner Damm 167-169
12623 Berlin
Forth Dimension Displays Ltd.
Schwarzschildstraße 3
12489 Berlin
FoxyLED GmbH
Emstaler Landstraße 39
14797 Kloster Lehnin
Telefon:
03382 - 70 40 231

Entwicklung von Hard- und Software

  • für die intelligente Steuerung von LED Lichtsystemen
  • mit Eingebettetem System und optischen Sensor 360 °
  • mit interaktiver Masterleuchte für Programmierung, Abrechnung und Kontrolle über die FoxyLED Internet Plattform
  • und Kommunikation im Leuchtennetzwerk über das LED Licht

Vorgesehen ist auch die spätere Produktion und Vermarktung sowie Lizenzvergabe.

 

FRANK OPTIC PRODUCTS GmbH optische Technologien
Heidelberger Str. 63-64
12425 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 5302490

Frank Optic Products entwickelt und produziert optische, faseroptische, optomechanische und optoelektronische Komponenten, Bauelemente, Systeme und Geräte. Die Produkte werden in den drei Bereichen Life Science, Laser & Sensors und Optical Industry eingesetzt.
Im Bereich Life Science werden medizinische Laserkabel für die Chirurgie, Zahnheilkunde und Ophthalmologie hergestellt. Beispielsweise werden innovative Operationssonden für die Ophthalmologie sowie Applikationsfasern für die Zahnchirurgie als Einmalprodukte in großen Stückzahlen gefertigt. Weitere Produkte im Medizinbereich sind Zoom-Objektive zur dermatologischen Krebsbehandlung und zur Diagnostik, Operationsfasern zur noninvasiven und invasiven Chirurgie sowie optische Systeme zur Fokussierung von Laserstrahlung in der Medizin und Zahnheilkunde.
Im Geschäftsbereich Laser & Sensors werden insbesondere Hochleistungs-Laserkabel zur industriellen Materialbearbeitung, z.B. zum Schweißen oder Markieren entwickelt und hergestellt. Frank Optic Products entwickelt darüber hinaus Strahlführungssysteme zur Projektion und Displaytechnologie, faseroptische Systeme für die Mess- und Analysetechnik, Laserfenster sowie Speziallichtleiterbündelsysteme für Spektrografen in der Astrophotonik.
Daneben fertigt Frank Optic Products optische Komponenten und Systeme für die optische Industrie, Medizintechnik, Photovoltaik und Halbleiterindustrie. Das technische Know-how der Frank Optic Products GmbH hat das Unternehmen international  zu einem der führenden Entwicklungs- und Produktionspartner werden  lassen. Dabei werden gemeinsam mit den Kunden individuelle Lösungen entwickelt. Im Bereich der Laserfenster und Laserkabel werden Produkte von Frank Optic Products von zahlreichen Laserherstellern direkt in der Erstausrüstung eingesetzt.

Key Products:

  • Medizin-Laserkabel, medizinische, autoklavier- und stelersierbare faseroptische Sonden
  • High-Power-Laserkabel, Faserpigtails, Faseroptische Systeme
  • Lasersysteme, Lasersysteme, Lasersystemkomponenten
  • optische Komponenten und Bauelemente, optische Systemen
  • Forschung und Entwicklung
Freiberg Instruments GmbH
Ernst-Augustin-Str. 12
12489 Berlin-Adlershof
Telefon:
+49 (0)30 63224079

Die EFG GmbH Berlin hat im März 2015 Insolvenz angemeldet und wurde abgewickelt.

Mit Freiberg Instruments GmbH hat die ehemals EFG einen Investor gefunden, der unterstützt hat, die Produktion der Röntgengeräte mit weltweitem Vertrieb neu unter Verantwortung von Freiberg Instruments GmbH zu starten. Neben der Eigenproduktion von Röntgengeräten werden auch Röntgengeräte anderer Hersteller vertrieben.

FSG Fernsteuergeräte Mess- und Regeltechnik GmbH
Mühlenweg 2-3
15758 Kablow
FUTURELED GmbH
Köpenickerstr. 325 /Haus 201
12555 Berlin
Telefon:
+49 30 577 089 20

FUTURELED GmbH ist ein LED-Technologie-Unternehmen.

Die Kompetenz von FUTURELED  ist die Entwicklung von LED- Lichtquellen und Strahlungsmodulen, die auf den neuesten Technologien der Halbleiter Optoelektronik, des Thermomanagement und der Steuer- und der Leistungselektronik basieren.

FUTURELED  hat außerordentliches Know-How sowohl in den LED Wellenlängenbereichen UV (240-415nm), IR(660-1750nm) und Weiße sowie RGB LED als auch in deren Applikationen für den effektiven Serieneinsatz auf dem Zielmarkt.

FUTURELED  ist ein Technologieführer im Design, der Entwicklung und der Herstellung von intelligenten High Power Licht Emittierenden Dioden (LED) Arrays und kompletten Lichtquellen. Unsere Produktlinien kombinieren die vielfältigen Vorteile der LED als Lichtquelle mit unserem effektiven Thermomanagement und der intelligenten Steuer- und Leistungselektronik zu zuverlässigen und applikationsgerechten Produkten.

Wir entwickeln und vermarkten Lichtquellen und Lichtsysteme für ein breites Spektrum von Applikationen wie der Eventbeleuchtung, Architekturbeleuchtung, Photovoltaik, industriellen Trocknung sowie Aushärtung von Lacken und Klebstoffen als auch medizinische Anwendungen z.B. in der Zahnmedizin.

Von der Beratung bis zur Entwicklung und Fertigung von LED-Lichtquellen in den Bereichen LED-Farbkonversion, Optoelektronik und Lichtmesstechnik bietet FUTURELED fundiertes Know-how und effiziente Lösungen an.

  • LED Produkte in Wellenlängen UV, RGB, Weiss und IR
  • Applikationsberatung und OEM Entwicklung
  • Licht-Messtechnik

FUTURELED bietet Ihnen in Deutschland konzipierte Produkte in Premium-Qualität und ist somit der richtige Partner für Ihre Projekte, ohne dabei Ihre Ressourcen und Ihr Budget überzustrapazieren.

G&W Instruments Entwicklungsgesellschaft für Elektronik und Ultraschalltechnik mbH
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
G. Lufft Mess- und Regeltechnik GmbH, Office Berlin – Optical Sensors
Carl-Scheele-Straße 16
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)711 51822831
Fax:
+49 (0)711 51822944

Seit mehr als 130 Jahren entwickelt und produziert die G. Lufft Mess- und Regeltechnik GmbH mit Hauptsitz in Fellbach professionelle Komponenten und Systeme für die Klima- und Umweltmesstechnik.
Nach der Übernahme des Produktbereichs Wolkenhöhenmesser im April 2014 von der Jenoptik-Tochter ESW GmbH, hat sich das neu gegründete Geschäftsfeld "Optische Sensoren" der Firma G. Lufft in Berlin-Adlershof niedergelassen.
Überall dort, wo Luftdruck, Temperatur, relative Feuchte und andere Umweltmessgrößen gemessen oder registriert werden müssen, kommen Produkte von G. Lufft zum Einsatz. Diese Einsatzbereiche sind u. a. die industrielle Klimamesstechnik, Umwelttechnik, Klimatologie, Agrarmeteorologie und Verkehrstechnik.
Der in Berlin ansässige Geschäftsbereich "Optische Sensoren" beschäftigt sich in erster Linie mit dem Vertrieb und der Weiterentwicklung der Wolkenhöhenmesser CHM 15k und der Familie der laserbasierten Schneehöhensensoren.

GaP Gesellschaft für angewandte Physik mbH
Wetzlarer Str. 54
14482 Potsdam
GED Gärtner Elektronik Design GmbH
Im Technologiepark 27
15236 Frankfurt (Oder)
GF Messtechnik GmbH
Warthestraße 21
14513 Teltow
GFT Geräte und Feinwerktechnik GmbH
Gladowshöher Str. 3
15345 Garzau / Garzin
GLASSES Eichhorst Augenoptik
Bayreuther Str. 40
10787 Berlin
GloMic GmbH
Krampnitzer Weg 102
14089 Berlin
greateyes GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 63926237

 

Die greateyes GmbH entwickelt, produziert und verkauft hochleistungsfähige wissenschaftliche Kameras mit spektralen Empfindlichkeiten vom Röntgenbereich bis in den nahen Infrarot- Bereich. Diese dienen als präzise Detektoren für eine Vielzahl von Applikationen im Bereich der Bildgebung oder Spektroskopie. Außerdem produziert unser Unternehmen anspruchsvolle Elektrolumineszenz- und Photolumineszenz-Inspektionssysteme und bietet eine Reihe von Dienstleistungen.

Greateyes wurde im Jahr 2007 als Spin-Off der Humboldt-Universität zu Berlin gegründet und hat sich schnell zu einem international tätigen Unternehmen entwickelt. Namhafte Kunden aus Forschung und Industrie setzen auf die technisch hochentwickelten Messgeräte aus Berlin-Adlershof.

Unsere Passion ist die kontinuierliche Weiterentwicklung unser einzigartigen Kameratechnologie und den damit verbundenen Produkten. Unsere wichtigsten Ziele sind zufriedene Kunden, Innovation und ein guter Teamgeist.

Das Dienstleistungsangebot umfasst die Elektrolumineszenz- und Photolumineszenz-Charakterisierung von Solarzellen und Solar-Modulen, geometrische und radiometrische Kalibrierung von greateyes CCD-Kameras und die kundenspezifische Entwicklung und Produktion hochempfindlicher Kameras.  

GSP Technology
Bettina-von-Arnim-Str. 16
15345 Altlandsberg
Telefon:
033438 - 67437

Projektmanagement für Entwicklungsprojekte in den Bereichen Optoelektronik, LWL- Technik, Mikrosystemtechnik, Vakuumtechnik, Feinmechanik und hochauflösende Kameratechnik
Projektplanung, Mittelbeschaffung, Projektdurchführung und Vermarktung

 

HACH LANGE GmbH
Königsweg 10
14163 Berlin
Hans Boehlke Elektroinstallationen GmbH
Am Dachsbau 63
13503 Berlin
Telefon:
+49 3304 / 39 35 12

Das traditionelle Handwerksunternehmen wird unter der erfolgreichen Leitung des Lichtdesigners Andreas Boehlke als Familienbetrieb in 3. Generation im Jahr 2016 das 70-jährige Jubiläum begehen.

Im Zentrum des Unternehmens steht moderne Beleuchtungstechnik, wie Messe- und Plakatbeleuchtung, Weihnachtsbeleuchtung, Lichtkonzepte im Innen- und Außenbereich, Lichtinstallationen für Shops und Einkaufszentren, Feste und Events und vieles mehr!
Die Entwicklung kreativer und individueller Veranstaltungs- und Projektionskonzepte unter Einbindung von 3D- oder 4D-Videomappings für Fassadenprojektionen erfolgen unter Bereitstellung der erforderlichen Technik für jeden Anspruch und Wunsch.

Die Beratung für einen optimierten Energieverbrauch ist die Basis für den Einsatz moderner LED-Leuchten unter wirtschaftlichen sowie ökologischen Aspekten.

Vielfältige Referenzen und Netzwerke, wie Berlin Partner GmbH, AG City, Die Mitte e.V., Wirtschaftskreis Mitte, FAMAB, Marketing Club Berlin, VBKI, German Council of Shopping Centers etc., runden das Profil des Unternehmens ab.
Auch im Ausland werden Projekte umgesetzt, unter anderem wurde im Jahr 2013 eine festliche Beleuchtung für Djibouti konzipiert und installiert.

Andreas Boehlke gilt als Mitbegründer des Festival of Lights und hat im Jahr 2013 mit anderen ein weiteres, weniger kommerziell ausgeprägtes Event „BERLIN LEUCHTET“ ins Leben gerufen: Wieder erstrahlen Sehenswürdigkeiten, Gebäude und Straßen – diesmal ausgedehnt auf die ganze Stadt - finden das ganze Jahr Events im Glanz der Lichter und Illuminationen statt und verzaubern den Betrachter! In der Zeit vom 2. – 18. Okober 2015 findet das Lichterfest des gleichnamigen Vereins „Berlin leuchtet e. V.“ bereits zum 3. Mal statt.

Die Imagefilme zeigen Ihnen verschiedene Projekte und die Vielfalt an Lösungen. 

Hella Aglaia Mobile Vision GmbH
Treskowstr. 14
13089 Berlin
Hellux Construktions-Licht GmbH
Nunsdorfer Ring 20
12277 Berlin
HIGHYAG Lasertechnologie GmbH
Hermann-von-Helmholtz-Str. 2
14532 Kleinmachnow
Telefon:
+49 33203 883-0

 

Die HIGHYAG Lasertechnologie GmbH, ein Tochterunternehmen von II-VI Incorporated, zählt zu den weltweit führenden Anbietern in der Lasermaterialbearbeitung. HIGHYAG’s innovative Laserbearbeitungsköpfe und Strahlführungssysteme werden in der fortgeschrittenen Produktionsindustrie zum Laserschweißen, -löten und -schneiden eingesetzt. Das Unternehmen ist durch ein weltweites Distributorennetzwerk international vertreten. Hauptsitz und Produktionsstandort ist in Kleinmachnow bei Berlin. 

hmp HEIDENHAIN-MICROPRINT GmbH
Rhinstraße 134
12681 Berlin
HOLOEYE Photonics AG
Albert-Einstein-Str. 14
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 6392 3660

 

HOLOEYE Photonics AG bietet Produkte und Serviceleistungen in den Bereichen der diffraktiven Optik (DOE), der aktiven räumlichen Lichtmodulation (SLM) und von LCOS Mikrodisplay Komponenten und Systemen an.

Diffraktive Optische Elemente
HOLOEYE bietet Design, Fabrikation und Replikation von kundenspezifischen Diffraktiven Optischen Elementen an. Zudem bietet HOLOEYE eine Serie von Standard-Diffraktiven Optischen Elementen mit verschiedensten Mustern wie Punkt-Rastern, Kreisen, Punkt-Kreisen, Multi-Linien und Kreuzmustern an.

Spatial Light Modulators
HOLOEYE bietet eine Vielzahl von räumlichen Lichtmodulatoren (SLM) an. Diese Geräte sind sowohl für Amplituden- als auch Phasenmodulation geeignet und basieren auf hochauflösenden lichtdurchlässigen oder reflektierenden  Flüssigkristall-Mikrodisplays. Dabei kann die darzustellende optische Funktion bzw. Information einfach über eine PC Standard-Grafikkarte adressiert werden. Zudem bietet HOLOEYE mit dem OptiXplorer ein vielseitiges „Education Kit“ welches speziell für Lehr und Ausbildungszwecke entwickelt wurde. Der OptiXplorer basiert auf dem transmittiven LC 2002 Lichtmodulator und beinhaltet eine große Zahl an Experimenten für Lehrveranstaltungen in Optischer Physik.

LCOS Mikrodisplay Komponenten
HOLOEYE bietet eine große Auswahl an Mikrodisplay Typen und -Produkten an. Verschiedene Display Typen (translucent, reflective), unterschiedliche Display Modes (twisted nematic, vertically aligned nematic,), Auflösungen bis 1920 x 1200 Pixel, Frame Rates bis 180 Hz, Display Größen von 0,177“ bis 1,8“, monochrome und farbsequentielle Displays und verschiedene Anwendungen (Amplituden- oder Phasenmodulation) liefern Lösungen für ein weites Einsatzspektrum.

HORATIO GmbH
Borkumstraße 2
13189 Berlin
HTL High Tech Light GmbH
Antonienstr. 23
13403 Berlin
HUMA GmbH Feinwerktechnische Produkte und Brillenteile
Grünauer Weg 119
14712 Rathenow
Hydrometeorologische Instrumente und Messanlagen Dyrk Peters
Kiefernring 47
14478 Potsdam
i-save energy GmbH
Ullsteinstraße 108
12109 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 797 08 00 00

 

i-save energy mit Sitz in Berlin ist auf Entwicklung, Herstellung und Fertigung von effizienter LED Technologie für Industrieumgebungen und Hallenbeleuchtung spezialisiert. Unser Firmenname steht dafür, dass jeder LED Nutzer in der Industrie Energie spart und damit die Umwelt schützt. Wir bei i-save fördern den Einsatz von effizienter LED Beleuchtung, die den Energieverbrauch senkt und damit die Welt etwas zukunftsfähiger macht.

LED Leuchten für Hallenbeleuchtung:
Die LED Leuchten der Reihen ApoluxLED und OzoneLED überzeugen mit robuster Verarbeitung, Leistungsstärke (>28.000 Lumen)  und Effizienzwerten (120 lm/W), die in Unternehmen für hohe Ersparnisse bei den Stromkosten sorgen.

LED T8 Röhren
T8 LED Röhren von i-save energy ersetzen problemlos die ineffizienten T8 Systeme, die bis heute noch in vielen Unternehmen zum Einsatz kommen. Sie eigenen sich bestens als Hallenbeleuchtung. Dank ihrer Effizienz und Lebensdauer rechnet sich die Umstellung von alten T8 Lösungen innerhalb kurzer Zeit.  

ICE Gateway GmbH
Am Studio 2
12489 Berlin

"Connected City" fasst die Leitidee von ICE GATEWAY zusammen: Unsere kabellose Infrastruktur (IaaS: Infrastructure as a Service) optimiert die Außenbeleuchtung und erweitert zugleich die Mehrwertdienste für die Menschen und Sensoren (IoT: Internet of Things) in modernen Städten (Smart Cities). ICE wandelt die Straßenleuchten zu einer ganzheitlichen breitbandigen (3G) Infrastruktur für Licht, Verkehr, Echtzeit-Marketing, Sicherheit und Logistik um. Unsere Kunden haben keine weiteren Aufwendungen bzw. versteckte Kosten. Sie benötigen keine neuen/anderen Internet-Anbieter oder Telekommunikationsverträge. Sie können die Infrastruktur in Kombination mit Ihren bevorzugten Anbietern nutzen. Zudem bieten wir Ihnen bei Bedarf Contracting-Modelle an.

Ident Technologies GmbH
Rudower Chaussee 29 / Raum 230-232
12489 Berlin
IfG Institute for Scientific Instruments GmbH
Rudower Chaussee 29/31
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 6392 6500

Die IfG Institute for Scientific Instruments GmbH wurde im Jahr 2003 gegründet und übernahm Personal und Geschäftsbetrieb der 1993 gegründeten Firma IfG - Institut für Gerätebau GmbH in Berlin-Adlershof.  Mit der Entwicklung und industriellen Fertigung von mikro- und nanostrukturiertem Glasprodukten hat die IfG GmbH neue Perspektiven für Röntgenanalytische Verfahren und Geräte eröffnet. Die Firma begann 1993 mit 3 Mitarbeitern und hat gegenwärtig einen Personalbestand von 26 Vollzeitbeschäftigten.  Das Produktspektrum widerspiegelt zugleich die Forschungs- und Entwicklungstätigkeit der Firma:

  • Röntgenkapillaroptiken unterschiedlichster Konfiguration als wichtigstes Geschäftsfeld
  • Neue Generation von kompakten röntgenanalytischen Geräten, insbesondere als Zusatzbaugruppe IMOXS für Mikro-XRF in Rasterelektronen-Mikroskopen
  • XRF – Messköpfe ELBRUS für die Prozesskontrolle der Herstellung photovoltaischer Elemente
  • Methodenkopplung von XRD und XRF in einem Gerät
  • Kompakte Mikrofokusröntgenquellen ausgestattet mit verschiedenen Kapillaroptiken
  • Femtosekunden - Laser - Plasmaquellen PXS
  • Röntgenfenster
  • Neuartige Röntgen-Farb-Kamera
IIE Vision Sensing GmbH
Carl-Scheele-Straße 16
12489 Berlin
IKODA GmbH Innovative Kommunikationstechnik
Märkische Str.
15806 Dabendorf
Illmer Gasgeräte
Winckelmannstraße 47
12487 Berlin
imc Meßsysteme GmbH
Voltastrasse 5
13355 Berlin
InBeCon GmbH
Zittauer Str. 60
12355 Berlin
Telefon:
+49 30 2175 80 74

Die InBeCon GmbH bietet technische Beratung und Unterstützung bei dem Design und der Produktion von elektrotechnischen Komponenten und Modulen. Der Schwerpunkt der langjährigen Erfahrungen besteht bei Anwendungen in der Optoelektronik und Mikrosystemtechnik z.B. bei dem Einsatz der hochpräzisen Mikromechanik zur Miniaturisierung von Komponenten und Baugruppen.

Durch enge Kooperation mit den Partnern unterstützen wir ihre Produktentwicklung und -optimierung durch die Modellierung mit FEM sowie mit optischen Simulationen. Speziell für FEM-Simulationen wurde die InBeCon GmbH als „Certified Comsol Consultant“ benannt.

Im nächsten Schritt beraten wir bei der Aufbau- und Verbindungs-technik für die Realisierung ihrer Produkte vom Musterbau bis hin zur Serienfertigung. Dabei bieten wir 30-jährige Erfahrung mit modernsten Fertigungsverfahren und die Kenntnis über die Fähigkeiten von spezialisierten Fertigungsdienstleistern.

Zur Sicherung Ihres Know-Hows  betreuen wir Sie bei dem IP-Management wie z.B. bei der Patentgenerierung und -beurteilung oder auch bei der Patentverteidigung.

INDAL Deutschland GmbH
Am Borsigturm 70
13507 Berlin
Ingenieurbüro Hüyüktepe Helios Laser-Service
Potsdamer Str. 134
10783 Berlin
Ingenieurbüro Lutz Werner Stromversorgungstechnik - Entwicklung und Service
Schwarzschildstraße 1
12489 Berlin
inmotec Automation GmbH
Köpenicker Str. 325
12555 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 6576 - 3278

Die inmotec Automation GmbH beschäftigt sich sowohl mit neuesten und als auch bewährten Technologien im Bereich der Antriebs-, Steuerungstechnik und Sicherheitstechnik. Inmotec realisiert kleine bis große Automatisierungsprojekte mit komplexer Hard- und Software, der komplette Bereich von HMI (PC, Linux, Windows, NET, WinCC), Steuerung (S7, TwinCAT) und Antriebstechnik (EtherCAT, Kurvenscheiben, Technologie in Antrieben, komplexe Mehrachsbahnsteuerung) wird abgedeckt. Inmotec ist Distributor / Dienstleister für ACS Motion Control, einem Hersteller hochpräziser dynamischer Antriebstechnik (inklusive Piezo-Technik).

Instrument Systems GmbH - Optronik Division
Kaiserin-Augusta-Allee 16-24
10553 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 349941-0

Instrument Systems GmbH - Optronik Division ist einer der führenden Hersteller und Lieferanten von Lichtmessgeräten und -systemen.
Die Optronik Division nimmt eine führende Rolle bei der Ausstattung kompletter Lichtlabore in der Automobil- und Verkehrstechnik, aber auch allgemeinen Lichttechnik ein. Hauptprodukte sind große Goniophotometeranlagen, Retroreflexionsmesssysteme und Photometer. Namhafte Prüf- und Zertifizierungsinstitute sowie nahezu alle wichtigen Lieferanten von KFZ-Leuchten und zahlreiche Fahrzeughersteller gehören zu den Optronik Kunden. Instrument Systems GmbH - Optronik Division ist in der Lage, ein einzigartiges Produktportfolio anzubieten, das die Kundenanforderungen nicht nur von heute, sondern auch morgen erfüllen kann - auch für kritische Lichtquellen wie LEDs.

Produkte und Dienstleistungen:

  • Goniophotometer für KFZ und Fahrzeugbeleuchtung, für Wechselverkehrszeichen, Flugfeldbefeuerung, Fahrradbeleuchtung, Motorradbeleuchtung, für LEDs und LED Leuchten.
  • Lösungen für die Messung von Allgemeinbeleuchtung
  • Spezielle Goniophotometer Lösungen System Luxmeter (Beleuchtungsstärkemessungsgeräte für Labormessungen)
  • Leuchtdichtemesssystem
  • Retroreflektometer
  • Qualitätsprüfsysteme für lichttechnische Produkte und Rückstrahler  
  • Labormesssysteme für lichttechnische Produkte
  • Ulbrichtsche Kugelphotometer für die Messung von Lichtstrom und Lichtfarbe Dreibereichsfarbmessgeräte Photodioden
  • Kalibriermittel für Lichtmessgeräte
  • Lichtstärkenormallampen
  • Leuchtdichtenormale
  • Lichtstromnormalllampen
  • Kundenspezifische Sonderlösungen für Lichtmessung
  • Software für Lichtmessung
  • Software zur Messung von KFZ- und Fahrzeugbeleuchtung (ECE, SAE, FMVSS108, DIN)
  • Software für die Messsung von Flugfeldbefeuerung  (ICAO, FAA)
  • Software für die Messung des Lichtstroms mit Ulbrichtscher Kugel
  • Software für lichtmesstechnische Sonderlösungen
InSystems Automation GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
IOM Innovative Optische Messtechnik GmbH
Rudower Chaussee 5
12489 Berlin
IpeA GmbH
Fürstenwalder Allee 28
12589 Berlin
IQ wireless GmbH
Carl-Scheele-Strasse 14
12489 Berlin
IQ wireless GmbH
Carl-Scheele-Straße 14
12489 Berlin
Telefon:
+49(0)30 6392 80801
Fax:
+49(0)30 6392-80505
iris-GmbH infrared & intelligent sensors
Ostendstr. 1-14
12459 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 58 58 14-0

Die iris-GmbH infrared & intelligent sensors ist Entwickler und Hersteller von Sensorkomponenten und Produkten für die automatische Personenzählung.   Das Hauptprodukt IRMA ist ein Fahrgastzählsystem für den Einsatz im öffentlichen Nahverkehr. Die Lösungen zur Automatischen Fahrgastzählung sind weltweit bei vielen Verkehrsunternehmen im Einsatz.  Dafür werden optoelektronische Sensoren mit verschiedenen Wirkprinzipien verwendet:  Über besonderes Know-how verfügt iris auf den Gebieten thermische Infrarotsensoren (FIR, Passiv-IR), Sensoren im Nahen Infrarot (NIR, Aktiv-IR), dreidimensionale Distanzmessung mittels Time-of-flight (TOF) und Signalverarbeitung. Diese verschiedenen Sensortechnologien führen zu einem Portfolio von mehreren Produktreihen, aus denen -  je nach den technischen und kommerziellen Anforderungen des Projekts – eine geeignete Lösung für den Kunden ausgewählt werden kann.  Mit einer starken technologischen Basis in der Mikrosystemtechnik und einer eigenen Reinraumstrecke kann iris auch das eigentliche Kern-Bauelement, den Infrarot-Empfänger, gezielt an die Erfordernisse der Fahrgastzählung im Fahrzeug anpassen.   Dadurch kann die iris-GmbH die Geräte schon vom Sensorelement an optimal auf die Anwendung ausrichten und verfügt damit über einen besonderen Freiheitsgrad beim Design der Sensorlösung.  Die vom iris-eigenen Prüfmittelbau erstellten Montage- und Testvorrichtungen ermöglichen eine zuverlässige Prüfung und den Abgleich aller für den Einsatz wesentlichen physikalischen, elektrischen und optischen Parameter der Sensoren. Weiterhin wird damit auch eine lückenlose rechnergestützte 100%-Prüfung und Dokumentation aller Geräte mit Rückverfolgbarkeit bis auf das Einzelexemplar gewährleistet.  Die iris-GmbH wurde 1991 gegründet und hat derzeit über 60 Mitarbeiter.

Isios GmbH
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
ISM Ingenieurbüro für Gerätebau GmbH
Ernst-Augustin-Str. 12
12489 Berlin
ISRA Vision Graphikon GmbH
Mandelstr. 16
10409 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 42104-700

Bildverarbeitungssysteme für automatische optische Inspektion

itec Automation & Laser AG
Kanalstraße 34
12357 Berlin
IUT Institut für Umwelttechnologie GmbH
Volmerstraße 7B
12489 Berlin
IXYS Berlin GmbH
Albert-Einstein-Str. 11
12489 Berlin
JCMwave GmbH
Bolivarallee 22
14050 Berlin
Telefon:
+49 (30) 84185 480

 

JCMwave entwickelt und vertreibt Software für schnelle und genaue Optik Simulationen.

Anwendungsfelder des Finite-Elemente Solvers JCMsuite liegen im Bereich der Nanooptik:

  • Design und Optimierung in der Photolithographie
  • Optische Nano-Metrologie
  • Optimierung der Effizienz von Solarzellen
  • Design integriert-optischer Komponenten
  • Aktive Bauelemente: Nanostrukturierte Halbleiterlaser, LEDs
  • Nanostrukturierte Wellenleiter
  • Plasmonische Komponenten

JCMwave wurde im Jahr 2001 als Spin-Off Unternehmen des Zuse Institut Berlin (ZIB) gegründet.

Jenoptik Diode Lab GmbH
Max-Planck-Str. 2
12489 Berlin
Jenoptik Polymer Systems GmbH
Köpenicker Str. 325b
12555 Berlin
JP-ProteQ
Carl-Scheele-Str. 16
12489 Berlin

Mit immer weniger Ressourcen immer mehr qualitativ hochwertig produzieren. Das setzt detaillierte Kenntnisse der Produktionsprozesse voraus.    JP-ProteQ befasst sich mit der analytischen Erfassung von Produktionsdaten als Basis für eine zuverlässige Prozesssteuerung Dabei sind wir nicht auf bestimmte Technologien oder Hersteller festgelegt. Vielmehr steht die Aufgabe an sich im Vordergrund..    Die Aufgabe wird, wann immer möglich, durch Modifikation existierender Technologien angegangen. Das ist der schnellste und kostengünstigste Weg. Dafür kooperieren wir mit geeigneten Partnern, die das Detail-Know-how in das jeweilige Projekt mit einbringen. In Einzelfällen entwickeln wir aber auch selber, insbesondere für Laser.

JPK Instruments AG
Bouchestrasse 12,Haus 2, Aufgang C
12435 Berlin
Karlheinz Gutsche GmbH
Wildmeisterdamm 276
12353 Berlin
Kaufel GmbH & Co. KG
Colditzstr. 34-36
12099 Berlin
Kieback & Peter GmbH & Co. KG
Tempelhofer Weg 50
12347 Berlin
Klaus Slischka Mess- und Regelungstechnik GmbH
Ehrlichstrasse 39
10318 Berlin
Klinger-Neon Hansen & Munk GmbH
Blücherstraße 22
10961 Berlin
KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH
Hegauer Weg 38
14163 Berlin
Telefon:
+49 30 8097270
Fax:
+49 30 8015010

Das im Südwesten Berlins gelegene Familienunternehmen KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH entwickelt und produziert seit 55 Jahren Laborinstrumente für den Chemie- und Life Science Sektor.

Auch wenn der Hauptfokus der Unternehmensaktivität im Bereich der Flüssigkeitschromatografie liegt, werden die HPLC-Komponenten von KNAUER in vielen anderen Anwendungsgebieten eingesetzt. Die HPLC-Detektoren werden beispielsweise in der optischen Analytik genutzt. Die Spektralphotometer oder Brechungsindexdetektoren können in allen Durchfluss-Anwendungen eingesetzt werden, die  eine Online-Detektion von gelösten Substanzen erfordern.

Die Bandbreite der angebotenen photometrischen Detektionssysteme beinhaltet UV/VIS- und Diodenarray-Detektoren (DAD). Diese Detektoren können mit einer Vielzahl von Durchfluss-Messzellen betrieben werden, die von analytischen (hohe Sensitivität) bis hin zu präparativen (niedrigere Sensitivität zur Detektion von Hauptkomponenten) Anwendungen reichen. Neuste Entwicklung ist die Integration einer sog. Nano-Flusszelle, mit der sich sehr kleine Flüssigkeitsvolumenströme spektrometrisch untersuchen lassen.

Eine Besonderheit der photometrischen Detektoren von KNAUER ist die Möglichkeit zum Anschluss von Lichtwellenleitern. Die dadurch erzielte räumliche Trennung von Detektor und Flusszelle ermöglicht eine Messung beispielsweise bei  hohen Temperaturen oder in gefährlicher, explosiver Umgebung. Ebenso kann unter sehr beengten Platzverhältnissen gemessen werden.

Das Hauptgeschäftsfeld von KNAUER liegt in der Entwicklung und Produktion von Systemlösungen für die Flüssigkeitschromatografie. Das Produktportfolio beinhaltet UHPLC-Systeme, Biochromatografie-Systeme und Systeme zur Probenvorbereitung. Die angebotenen HPLC-Lösungen für die Probenaufreinigung erstrecken sich von der präparativen Batch HPLC bis hin zur kontinuierlichen Simulated Moving Bed (SMB) Chromatografie.

KNAUER ist ISO 9001 und 14001 zertifiziert und setzt auf umweltfreundliche Lösungen, sowohl in Prozessen innerhalb des Unternehmens, als auch bezogen auf den Umwelteinfluss seiner Produkte. Familienfreundlichkeit für die 130 Mitarbeiter und unternehmerische soziale Verantwortung haben einen hohen Stellenwert in der Unternehmenspolitik.

KOMLAS Optische Komponenten und Lasersysteme
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Kraft- und Lichtanlagen GmbH
Birkenstraße 2
15378 Herzfelde
Krohne OPTOSENS GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
L & M Laser und Meßtechnik GmbH
Weinbergstr. 20
14542 Werder
L.E.T. Gesellschaft für angewandte Lichttechnik mbH
Sperenberger Str. 1
12277 Berlin
LAD Light Audio Design UG (haftungsbeschränkt)
Carl-Scheele-Str. 16
12489 Berlin
Telefon:
+49(0)157 33902686
Laser Electronics
Salzgitter Str. 30
15732 Schulzendorf
Telefon:
+49 (0)33762 / 206015

Laser Electronics entwickelt und fertigt Hochleistungs-Laserdiodensysteme zum Pumpen von Festkörper- und Faserlasern, für die Materialbearbeitung und für industrielle und allgemeine Laboranwendungen.
Der Laserdiodencontroller LDC1000 ist ein Laserdiodentreiber und TEC-Treiber in einem Gerät. Der Laserdiodentreiber liefert sowohl CW als auch Pulsströme um Hochleistungslaserdioden, Laserarrays und Laserstacks mit bis zu 150 A zu versorgen. Der TEC-Treiber kann passende Peltierkühler bis 600W versorgen.
Laser Electronics liefert die Peltierkühler COOL30, COOL50 und COOL100, geeignet zum Kühlen von Laserdioden mit 30 W, 50 W und 100 W optischer Leistung.
Laser Electronics liefert sowohl einzelne Komponenten als auch komplette Laserdiodensysteme einschließlich Laserdiode, Faser und Optik. Laserdiodensysteme sind verfügbar mit bis zu 250 W, 200 - 600 µm Faserdurchmesser, NA von 0.22 und Wellenlängen von 808, 880, 915, 938 und 976 nm.

Laser Micro Präzision LMP GmbH
Potsdamer Str. 27
14542 Werder
Telefon:
+49 (0)3327 / 572494

Die Laser Micro Präzision LMP GmbH arbeitet als Dienstleister im Bereich der Laserfeinbearbeitung. Neben der Durchführung von Bohr-, Schneid-, Beschriftungs- und   Feinschweißaufgaben erfolgen auch Strukturierungen von dünnsten Schichten für unterschiedliche Strukturierungsaufgaben im Elektronik- und Medizintechnikbereich.
Neben der Entwicklung, Erprobung und Optimierung lasertechnischer Verfahren werden auch Pilot- und Prototypen hergestellt und bewertet. Unseren Kunden und Auftraggebern stehen wir auch bei Aufgabenstellungen zum Einsatz und bei der Umsetzung von lasertechnischen Verfahren für unterschiedliche Fertigungsaufgaben unterstützend und beratend - je nach individueller Anforderung - gern zur Verfügung.

Laser- und Medizin-Technologie GmbH, Berlin (LMTB)
Fabeckstr. 60-62
14195 Berlin
Telefon:
030 / 8449 23 -0

Arbeitsgebiete
Die Laser- und Medizin-Technologie GmbH, Berlin (LMTB) ist ein Unternehmen mit 26 Mitarbeitern, das Technologietransfer auf den Gebieten Biomedizinische Optik (Biophotonik) und Angewandte Lasertechnik betreibt. Langjährige Erfahrung und Kompetenz auf den Gebieten der analytischen und bildgebenden Diagnostik, der minimal-invasiven Laser Therapie und Laserpräzisionsbearbeitung spröder Materialien verschieben Grenzen und ermöglichen neue Lösungen. Als Dienstleister und Partner unterstützen wir Industriekonzerne als auch mittelständische Unternehmen bei der Entwicklung und Einführung neuer Verfahren, Prozesse und Produkte.

Leistungsangebot
• Wissenschaftliche Auftragsentwicklung
• Beratung und Schulung hinsichtlich Lasersicherheit und Lasermaterialbearbeitung
• Machbarkeitsstudien, Recherchen, Bedarfsanalysen, Marktstudien
• Muster- und Kleinserienfertigung
• Verfahrensentwicklung und -validierung
• Konstruktion, Entwicklung und Aufbau optischer Laborgeräte
• Ideenabsicherung
• Technologietransfer in die Industrie

Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte
• Gewebeoptik inkl. Simulationsrechnungen, Modelbildung und Phantombau
• Optische Sensorik basierend auf der SRR (spatially resolved reflectance) -Technik
• Ramanspektroskopie an biologischen Medien sowie Ramanimaging für die Analytik (RIA)
• Optische Blutanalytik und Sensorik für Hämoglobin, HKT und Sauerstoffsättigung
• Lasertherapie für minimal invasive Anwendungen (bspw. LITT, PDT, Varikosetherapie)
• Glasfaserbearbeitung mit Kurzpulslasern zur gezielten lateralen Lichtauskopplung
• Laserbearbeitung transparenter und spröder Werkstoffe und daraus resultierende Verfahrensentwicklung
• Trepanieroptiken zur Lasermikrobeabeitung
• Online-Laserleistungsmessung zur Prozeßkontrolle während der Materialbearbeitung

Spezielle Ausstattung
Spektroskopiemessplatz für optische Eigenschaften, inklusive Simulationssoftware für Lichtausbreitung, Klimaschrank und Material-Alterung durch UV
verschiedene Kurzpuls (fs, ps) Lasersysteme zur Mikromaterialbearbeitung

Partner im Technologiefeld
Kooperationsvertrag mit TU, Charite Berlin

Laser-Mikrotechnologie Dr. Kieburg GmbH
James-Franck-Str. 21
12489 Berlin
Telefon:
+49 (30) 3300810 0

Die Lasermikrotechnologie Dr. Kieburg GmbH wurde 1998 als Ein-Mann-Unternehmen gegründet und begann die Geschäftstätigkeit mit einer selbst gebauten Laserbeschriftungsanlage für Dienstleistungen. Heute ist das Unternehmen mit seiner gewachsenen Mitarbeiterzahl eine Adresse für innovative technologische und technische Lösungen für zugeschnittene Kundenanwendungen.

Die Mitarbeiter des Unternehmens verfügen über langjährige bis jahrzehntelange Erfahrungen bei der Entwicklung und dem Bau von lasertechnologischen Spezialausrüstungen, sowohl für Forschung und Entwicklung, als auch für den Dauereinsatz in der Produktion.

Unsere Ausrüstungen haben sich in unterschiedlichsten Einsatzorten bewährt: vom Reinraum bei Pharmaunternehmen bis zum Produktionsraum in der metallverarbeitenden Industrie. Mit unserer selbst entwickelten Software für die Prozesssteuerung und Bildverarbeitung sowie den eigenen technischen Lösungen sind wir in der Lage, auch komplizierte und schnell ablaufende Prozesse zu beherrschen.

Wir analysieren mit unserem Kunden gründlich das zu lösende Problem und beraten ihn zum effektiven Einsatz unserer Technik. Im Ergebnis entsteht eine für seine Anwendung zugeschnittene technische Ausrüstung mit Applikation. Dafür stehen in unserem Applikationslabor diverse Laser mit den Wellenlängen 355 nm, 532 nm, 1064 nm und 10600 nm sowie verschiedenen Leistungsparametern zur Verfügung.

LaserAnimation Sollinger GmbH
Crellestr. 19/20
10827 Berlin
LayTec AG
Seesener Str. 10-13
10709 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 3980080-0

LayTec ist einer der weltweit führenden Hersteller prozessintegrierter optischer Messtechnik für Dünnschicht-Prozesse. Messgeräte von LayTec liefern Echtzeitinformationen über die Technologie-Parameter von Beschichtungsprozessen – entweder in-situ während des Prozesses oder in-line während des Substrattransfers zwischen den Beschichtungsschritten.
LayTecs Produkte werden in Industrie und Forschung auf der ganzen Welt genutzt. Sie verkürzen die Entwicklungszyklen neuartiger Dünnschichtmaterialien und -Prozesse beträchtlich. Integriert in Produktionslinien ermöglichen LayTec-Produkte zudem eine sehr effiziente Qualitätskontrolle und eine automatisierte Prozesssteuerung, wodurch sowohl die Prozessausbeute als auch die effektiven Anlagenlaufzeiten deutlich gesteigert werden können.

 

LEDs UP GmbH Speziallampenbau
Carl-Scheele-Str. 16
12489 Berlin
LEDVANCE GmbH
Nonnendammallee 44
13629 Berlin
Telefon:
+49 30 259 365 101/ 301

Die LEDVANCE GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der OSRAM GmbH und gehört weltweit zu den führenden Anbietern von Lampen für professionelle Kunden und Endanwender. Die Produktpalette umfasst sowohl fortschrittliche LED-Lampen als auch traditionelle Leuchtmittel, standardisierte Leuchten sowie intelligente und vernetzte Lösungen in den Bereichen Smart Home und Smart Building. LEDVANCE ist in über 120 Ländern aktiv und beschäftigt per 1. Juli 2016 rund 9.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2015 erzielte das Lampengeschäft der Allgemeinbeleuchtung etwa 40 Prozent des Umsatzes von OSRAM und belief sich somit auf rund 2 Milliarden Euro.

Leisegang Feinmechanik-Optik GmbH
Leibnizstraße 32
10625 Berlin
LensWista AG
Magnusstraße 11
12489 Berlin
LEONI Fiber Optics GmbH
Nalepastr. 170 - 171
12459 Berlin
Telefon:
+49 (0) 30-53 00 58-0

Die Business Unit Fiber Optics der LEONI-Gruppe ist einer der führenden Anbieter von hochreinem Quarzglas, Preformen und Stäben, sowie Lichtwellenleitern für Spezialanwendungen in der Industrie, der Optik, der Sensorik und Analytik, der Wissenschaft, in der Kommunikation sowie in der Lasermedizin.

Dabei bieten wir auf jeder Stufe der Wertschöpfungskette ein einzigartiges Produktportfolio: vom Quarzglas zur Preform und den daraus gezogenen Fasern bis hin zu Faser-Optik-Kabeln und kompletten Faser-Optik-Systemen mit selbst entwickelten optischen Komponenten.

LEONI Fiber Optics gehört zu einem Dutzend Unternehmen weltweit, welche die optischen Basistechnologien in der Entwicklung und Fertigung komplett beherrschen. In der Summe stehen den Nachfragemärkten damit faseroptische Produkte für eine systemische Problemlösung zur Verfügung.

In der Business Unit Fiber Optics entwickeln und produzieren ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter faseroptische Systeme und Spezialkomponenten.

In Deutschland sind wir an sieben Standorten in Berlin, Mittelfranken, in Thüringen, in Rheinland-Pfalz, sowie in Nordbaden vertreten. In Nordamerika operiert LEONI Fiber Optics mit ihrer Tochter LEONI Fiber Optics Inc. mit einem Standort in Williamsburg (Virginia). Ferner unterhalten wir einen Standort in Changzhou, Jiangsu Provinz in der Volksrepublik China.

Licel GmbH
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
Lichtvision Design & Engineering GmbH
Welserstrasse 10-12
10777 Berlin
Light Audio Design UG (haftungsbeschränkt)
Müllerstr. 126A QG2
13349 Berlin
Telefon:
+49 157 5489 3333

Der Schwerpunkt von Light Audio Design ist die Entwicklung und Herstellung von energiesparenden Beleuchtungsgeräten auf Basis der LED-Technologie.
Wir sind ein Tochterunternehmen von „OOO Light Audio Design“ (Tscheljabinsk, Russland), die seit 2006 mit der Entwicklung und Herstellung von LED-Geräten erfolgreich am Markt präsent ist. Moderne hochtechnologische Ausrüstung, hochqualifizierte Fachleute, sowie eine sorgfältige Auswahl der Lieferanten von Bauteilen sichern eine konstant hohe Qualität unserer Produkte.
In unseren Produkten verzichten wir bewusst auf Bauelemente niedriger Qualität und verwenden Leuchtdioden der Firma CREE (USA), die gegenwärtig die höchsten Effizienzkennzahlen aufweisen.

Alle Leuchtgeräte können je nach Kundenwunsch in Lichtleistung, Ausstrahlungswinkel, Schutzklasse (z.B. IP 67), etc. durch unsere Ingenieure für jedes Projekt individuell modifiziert werden.

Außerdem sind die hohen technischen und betrieblichen Eigenschaften und Zuverlässigkeit der Leuchtgeräte durch erfolgreiche Tests sowie Betrieb bei verschiedenen Kommunal- und Industrieunternehmen, auch unter harten Klima- und Umgebungsbedingungen, bestätigt.

Zu unseren wichtigsten Produkten zählen Straßen-, Industrie-, Hallen-, Objekt-, Büro-, Gewerbe- und Treppenhausbeleuchtung. Auch stellen wir explosionssichere Beleuchtungsysteme her.

Wir erzeuigen ein Produkt, das unseren Kunden hilft, die Herausforderung für Beleuchtung effizient zu meistern und bieten Lösungen für die Einhaltung aller Vorschriften und Normen, Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit an.

Limmer Laser GmbH
Schwarzschildstr. 1
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 6392 5570

Die Limmer Laser GmbH ist auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von medizinischer Lasertechnik und damit verbundenem Zubehör spezialisiert. Anwendungsgebiete finden sich weltweit in nahezu allen Fachdisziplinen der Human-, Dental- und Tiermedizin. Unser Angebot reicht von klassischen CO2-Lasern über Dioden- bis hin zu Spezialgeräten. Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl unterschiedlichen Zubehörs für die jeweiligen Fachdisziplinen an, wie unsere Rauchabsaugpumpe VACULAS.

LINLINE GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 39 88 85 50

 

Die Bezeichnung der Gesellschaft ist die Abbreviatur von „Laser Instruments New Line“. Sie wurde im Jahr 1994 als gemeinnützige Forschungseinrichtung gegründet, deren Hauptaufgabe darin bestand, die Einwirkungsmechanismen von Laserstrahlung auf biologisches Gewebe zu erforschen. Durch tausende von Experimenten wurde in den nachfolgenden Jahren ein haltbares Fundament für unsere Entwicklungen in der Lasermedizin gelegt. LINLINE ist zurzeit das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der Entwicklungen von selektiven Wirkverfahren auf biologisches Gewebe im Rahmen der ästhetischen Medizin. Die einzigartigen Behandlungsmethoden sind patentrechtlich international geschützt.
Heute ist LINLINE eine Unternehmensgruppe mit der Hauptniederlassung in Deutschland (Berlin), die erfolgreich in verschiedenen Ländern der Welt auf dem Gebiet der Lasermedizin aktiv ist.

Unsere Produkte
Wir bieten unseren Kunden einen Multitalent auf dem Gebiet der ästhetischen Medizin an - das Lasersystem MULTILINE™, welches mit bis zu sieben austauschbaren Hochenergie-Laserstrahlern ausgestattet werden kann. Der Ersatz eines Laserstrahlers durch einen anderen ändert vollständig das Funktionsprofil des Apparates.

Unser Angebot beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Geräte für die Laserkosmetologie. Wir bieten zuverlässige Methoden zum Erreichen der gewünschten Ergebnisse an. Der Arzt muss lediglich die erforderliche Behandlung auswählen und unser Lasergerät stellt automatisch die optimalen Strahlungsparameter ein, die sich in der praktischen Lasermedizin vielfach bewährt haben.

Zukunftsaussichten
Künftig werden wir unsere Entwicklungen im Bereich der Laserchirurgie fortsetzen. Auch an dieser Stelle bleiben wir unserem Grundsatz treu: Das Lasergerät kommt erst dann in die Hände eines Arztes, wenn wir ein ausgezeichnetes Resultat garantieren können.

LittleSun GmbH
Christinenstrasse 18/19
10119 Berlin
Telefon:
030 / 200 039 141

Little Sun ist ein globales Projekt mit sozialem Geschäftsmodell, gegründet von Künstler Olafur Eliasson und Ingenieur Frederik Ottesen. Ziel ist es, sauberes und erschwingliches Licht zu den 1,1 Mrd. Menschen in der Welt zu bringen, die ohne konstante Stromversorgung leben.

Das erste Produkt des Unternehmens, die LED Solarlampe Little Sun, wird weltweit verkauft. Durch den Verkauf der Lampe in Regionen mit Stromversorgung können die Leuchten überall dort, wo es kein Anschluss an das Stromnetz gibt, zu niedrigeren, lokal erschwinglichen Preisen angeboten werden. Damit stellen sie eine saubere Alternative zu giftigen und teuren Lichtquellen auf Basis fossiler Brennstoffe, wie z. B. Kerosinlampen, dar.
In Regionen ohne Strom baut Little Sun langfristige Vertriebsstrukturen zur nachhaltigen Unterstützung auf, arbeitet mit Unternehmern vor Ort zusammen und schafft Arbeitsplätze, um lokale Gewinne zu erwirtschaften.

In Regionen mit zuverlässigem Stromnetz kooperiert Little Sun mit Unternehmen, die Licht in die Welt bringen wollen, beleuchtet Events und informiert Menschen über die Vorteile von Solarenergie und  nachhaltigen Energiequellen. Gleichzeitig ist Little Sun ein beliebter Begleiter im Campingurlaub, auf Festivals oder als stromsparende und dekorative Alternative in Haus und Garten.

Seit dem Launch im Juli 2012 in der Tate Gallery of Modern Art in London wurden weltweit mehr als 250.000 Little Sun Lampen verkauft; fast die Hälfte davon in Regionen ohne Stromversorgung. Im April 2014 ermöglichte Bloomberg Philanthropies durch eine Investition von 5 Millionen US Dollar den langfristigen Strukturaufbau von Projekten in mittlerweile über 10 afrikanischen Ländern. Für das Jahr 2015 ist außerdem die Einführung des zweiten Produkts geplant: Little Sun Charge ist ein solarbetriebenes Ladegerät, das genug Energie zum Aufladen von Mobiltelefonen spendet – eine Funktion, die für die Kommunikation in ländlichen Regionen ohne Elektrizität von enormer Bedeutung ist.  

LJU Sondermaschinenbau GmbH
Mielestrasse 2
14542 Werder
LLA Instruments GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 9
12489 Berlin
LMT Lichtmeßtechnik GmbH Berlin
Helmholtzstrasse 9
10587 Berlin
Loch Leiterplatten GmbH Berlin
Volmerstr. 14
12489 Berlin
LOPTEK GmbH & Co. KG
Ernst-Lau-Straße 8
12489 Berlin
Telefon:
+49 30 6288730

 

Die Loptek Glasfasertechnik GmbH und Co. KG bietet seit 1992 ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen im Bereich Faseroptische Systeme und Lichtleiter an. Wir fertigen kundenspezifische Lichtleiteranordnungen, optische Sonden und Faseroptiken mit hoher Genauigkeit, Zuverlässigkeit und optischer Qualität für verschiedenste Anwendungsgebiete wie:

  • Analytik
  • Spektroskopie
  • Pyrometrie
  • Sensorik
  • Medizintechnik
  • Beleuchtungstechnik

Durch eigene Werkstätten mit CNC Maschinen und ein breites Spektrum an Bearbeitungstechnologien für Faseroptiken und Lichtleiter bieten wir insbesondere flexible Adaptionen an kundenspezifische Systeme an. Basierend auf einer hohen Technologiekompetenz und umfangreichen Erfahrung beraten wir unsere Kunden bei der Auslegung faseroptischer Systeme und unterstützen sie bei der Problemlösung durch eigene Konstruktionsleistungen.Wir helfen Ihnen gerne bei der Entwicklung von faseroptischen Lösungen für Ihre Anwendung.

LTB Lasertechnik Berlin GmbH
Am Studio 2c
12489 Berlin
Telefon:
+49 30 91 20 75 100

 

LTB Lasertechnik Berlin GmbH ist ein innovativer und weltweit agierender Entwickler und Hersteller von Kurzpuls-Lasern im gesamten optischen Spektralbereich, von hochauflösenden Spektrometern und lasergestützter Messtechnik.

Wir analysieren die Anforderungen der unterschiedlichsten Einsatzgebiete und lassen sie in unsere Geräteentwicklung einfließen. Unsere Produkte zeichnen sich durch eine große Innovationshöhe aus und bestimmen den weltweiten Gerätestandard mit. Sie bieten ihren Nutzern neben hoher Qualität und Know How vor allem Wirtschaftlichkeit, Funktionalität, Mobilität und Effizienz.

Um hohen Ansprüchen an Effektivität und Effizienz gerecht zu werden und die internen Prozesse weiter zu optimieren, hat unser Unternehmen ein Qualitätsmanagementsystem (QM-System) nach DIN EN ISO 9001:2008 (TGA-ZM-07-93-00) eingeführt.

Lucelab GmbH
Immanuelkirchstr. 32
10405 Berlin
LUCEO Technologies GmbH
Am Borsigturm 13
13507 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 814 512 40 02

Luceo Technologies GmbH was founded in 2005 and is headquartered in Berlin, Germany. Started by a group of engineers, the company has gained admirable recognition in the test and measurement equipment market for optical component and transceiver characterization. The company offers affordable, yet fully-featured, bit error rate testers. The products are highly flexible and customizable due to the modular approach, in line with customers’ needs.
Based on its recent research on the bit error rate testers (BERT) market, Frost & Sullivan presents Luceo Technologies GmbH with the 2012 Global Frost & Sullivan Award for Price Performance Value Leadership. A key market participant, Luceo Technologies has differentiated itself by offering highly competitive, modular products that are available at a very low price when compared to its competitors.
Luceo Technologies is focused mainly on the production environment and is well positioned to address growing technologies such as SONET/SDH, bolstering market growth. Its products offer testing capabilities for 40 gigabit and 100 gigabit Ethernet technologies, thereby enabling customers to test at higher data rates.
The X-BERT has both electrical and optical interfaces giving customers the option to perform parallel tests to increase capacity during production. This helps save time and speed up production. Due to its lower cost, even institutes with limited budgets have purchased these products, saving money for research and development.
With the PARALLEX® product, the customer has the option to increase the bandwidth by adding channels. This product finds extensive use in applications such as active optical cable (AOC), QSFP, PCI Express Gen 3 with 8 channels of 8GBit/s, or 40GbE/100GbE that requires simultaneous testing of several channels with individual controls. The test system can add 24 channels allowing customers to save money by customizing their product to the number of channels they require and upgrade when required.
Luceo Technologies also strives to provide superior support to customers. It partners with well-known distributors to sell globally and provide adequate support to solve customers’ problems quickly. Customers need not wait for their servicing, and the end users have easy access to engineers. This provides Luceo Technologies' clients with a significant advantage. In addition, the company offers training during the installation phase and operational phase over the web to enable clients to access information from their office.
Overall, there is a huge demand for Luceo Technologies’ products due to the unmatched price performance value.
Despite being a relatively small company in terms of size, Luceo Technologies’ products offer impressive quality and performance on par with that of the tier 1 companies in the BERT market. The company has been able to add new clients to its customer base mainly through the high level of recommendations it gets from existing clients, which in turn helps the company to increase its brand recognition in the market.
Understanding the fact that the demand for bit error rate testers is growing in Asia Pacific, the company extended its distribution channels in China, Korea and other countries with a new sales team.

LUM GmbH
Justus-von-Liebig-Straße 3
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 6780 6030

Die L.U.M GmbH zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Geräten zur direkten und schnellen Stabilitätsanalytik und Partikelcharakterisierung von Dispersionen. Auf Basis langjähriger wissenschaftlicher Erfahrungen in den Bereichen Fluid-Mechanik, Rheologie und Kolloidchemie entwickelte das 1994 von Prof. Dr. D. Lerche gegründete Unternehmen die innovative STEP™-Technologie, die das technische Fundament für unterschiedliche Produktlinien bildet. Mit Hilfe der extrem leistungsfähigen Messtechnik lassen sich stoffliche Entmischungsprozesse schnell, effizient und zuverlässig analysieren und Dispersionen umfassend charakterisieren. Die innovativen Analysegeräte made by L.U.M. gehören mittlerweile weltweit zum Standardequipment in den Laboratorien großer Chemie-, Nahrungsmittel-, Kosmetik- und Pharmakonzerne. Über ein effektives Netzwerk zu nationalen und internationalen Kooperationspartnern werden neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in die Arbeit einbezogen. Zahlreiche erteilte Patente dokumentieren die Entwicklungen. Publikationen in international rezensierten Fachzeitschriften belegen die Innovationsstärke des Unternehmens. Das Unternehmen entwickelt und produziert seine Produkte selbst. Das Portfolio der L.U.M. GmbH wird kontinuierlich erweitert. Die L.U.M. GmbH bietet neben den analytischen Messgeräten auch analytische Dienstleistungen und Auftragsforschung auf den obigen Kompetenzfeldern an. Ende 2004 wurde die LUM Corporation mit Sitz in Boston, MA, USA als 100% Tochterfirma gegründet, zuständig für den Vertrieb in der NAFTA-Region. Die L.U.M. GmbH verfügt über ein weltweites Vertriebsnetz und ist mit ihren innovativen Analysesystemen in mehr als 40 Ländern entweder direkt oder durch kompetente Vertriebspartner vertreten.
Die L.U.M. GmbH ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 und EN 46001.

Die neue Generation des Dispersionsanalysators LUMiSizer® vereinigt in einem Messgerät die Möglichkeiten eines kompletten Dispersionslabors. Der LUMiSizer® bestimmt simultan die Entmischung von 12 unterschiedlichen Dispersionen in Originalkonzentration auf der Grundlage der patentierten STEP®-Technologie. Durch die bis zu 2300-fache Beschleunigung der Entmischung im LUMiSizer® werden Informationen über z.B. Kolloidstabilität, Tensideinfluss, Partikelgrösse, Agglomeration und Flockung von Dispersionen in drastisch verkürzter Zeit erhalten.
Für sehr schnell entmischende Systeme und für das analytische Langzeitmonitoring von Emulsionen und Suspensionen wird die Produktlinie LUMiReader® angeboten, zur objektiven, sensitiven und automatischen Messung der Stabilität sowie der Lagerbeständigkeit.
Der neuentwickelte Entmischungstester LUMiCheck® ist der einfache Einstieg in die Dispersionsanalyse. Dieses Messgerät ist konzipiert für den Einsatz insbesondere im Qualitätssicherungslabor. Es dient zur unkomplizierten, vergleichenden Stabilitätsanalytik und Partikelcharakterisierung von Dispersionen im Originalzustand (keine Probenvorbereitung und Verdünnung).

Lumi-Con Lighting Technologies
Setheweg 12
14089 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 36431189

Die Firma Lumi-Con entwickelt und vertreibt hochwertige innovative Produkte der LED-Beleuchtungstechnik.Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Entwicklung von eigenen, innovativen Steuergeräten (DIMMER) sowie auf den dazu passenden, modernen und hoch effizienten LED-Leuchteinheiten und LED-Leuchten.

Unsere DIMMER-Bausteine sind hochwertige Elektronik-Module, welche mittels Berührungssensoren gesteuert werden und damit mechanische Schalter und Potentiometer vermeiden. Sie werden direkt an 230V Wechselspannung betrieben. Der integrierte und effiziente Schaltregler passt Spannung und Strom an die LED-Erfordernisse an. Das auf einem µController basierende Design läßt sich leicht an unterschiedliche Anforderungen anpassen.

Innovative, moderne, effiziente und sehr zuverlässige Leuchtenkonzepte ergänzen das Programm hochwertiger Produkte. Unsere Leuchten erreichen durch den Einsatz unsere zuverlässigen Dimmermodule sowie hochwertiger LEDs namhafter Hersteller eine Lebensdauer von bis zu 40000 Stunden.

Für die Kunden unserer Produkte können wir umfangreiche Design- und Fertigungsunterstützung anbieten.

Lumics GmbH
Carl-Scheele-Str. 16
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 678 06 76 - 0

Lumics ist ein etablierter Hersteller von fasergekoppelten Diodenlasermodulen und Hochleistungs-Diodenlasern im Bereich 750 nm bis 1960 nm für anspruchsvolle industrielle und wissenschaftliche Anwendungen. Unsere Produktpalette umfasst eine Serie kompakter fasergekoppelter Lasermodule mit einer Leistung von bis zu 900 W sowie Standard-Industrie-Gehäuse wie 14-Pin Butterfly bis 500 mW, 8-Pin MiniDIL bis 250 mW und 2-Pin TO220 Module bis 9W. 

Lutron Electronics GmbH
Landsberger Allee 201
13055 Berlin
m2c measurement & calibration
Alt Nowawes 83a
14482 Potsdam
MAF Microelectronic Assembly Frankfurt (Oder) GmbH
Otto-Hahn-Straße 24
15236 Frankfurt (Oder)
Magnettech GmbH
Louis-Blériot-Str. 5
12487 Berlin
Magson GmbH
Carl-Scheele-Straße 14
12489 Berlin
Manfred Gabbert Laserentwicklung e. K.
Schwarzschildstr. 10
12489 Berlin
Margus Elektro-Opto-Technik Entwicklungs- und Vertriebs GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
MB Whitaker & Associates
Klettenberger Str. 25A
12524 Berlin
ME-Meßsysteme GmbH
Neuendorfstr. 18 b
16761 Hennigsdorf
Mechanisch-Optische-Metallverarbeitung GmbH
Jahnstr. 27
14712 Rathenow
Telefon:
+49 (0)3385 / 548640

Mit dem Firmensitz Rathenow wurde ein Standort gewählt, der auf eine mehr als 200-jährige Tradition in der Feinmechanik und Optik zurückblicken kann.

1999 wurde das Unternehmen durch Herrn Wolfgang Schröder als Geschäftsführer gegründet. Herr Schröder studierte Feinmechanik und war seither diesem Industriezweig eng verbunden.
Der Juniorchef Mathias Schröder arbeitet seit 2004 im Unternehmen. 2009 wurde er zum 2. Geschäftsführer berufen.

Auf mehr als 1000 qm Produktionsfläche entwickelt und produziert die MOM GmbH mechanisch-optische Produkte. Dabei bildet die Fertigung von Brillenfassungen aus Titan den Schwerpunkt.

Mit Hilfe der Lasertechnik werden  im Unternehmen neue Wege in der Fertigungstechnologie beschritten. Für einen reibungslosen Fertigungsprozess sorgen mehrere Laseranlagen nicht nur in der Serienfertigung, sonder auch bei Einzelstücken.
Zum Maschinenpark gehören neben der Laserschneid- und schweißtechnik auch Widerstandsscheißanlagen sowie Hydraulikpressen bis 150 T.

Das spezielle wissen über die Verarbeitung von Titan in Kombination mit der dazugehörigen Technik bildet  ein komplexes Angebot für alle Kunden, bei denen ""Made in Germany"" im Vordergrund steht.

MGB Endoskopische Geräte GmbH Berlin
Schwarzschildstr. 6
12489 Berlin
micro resist technology GmbH
Köpenicker Str. 325
12555 Berlin
microtech GmbH electronic
Oderstraße 42
14513 Teltow
MIKROLAB
Volmerstraße 9
12489 Berlin
MILAN Geoservice GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Telefon:
+49(0)355 2892 4602
Fax:
+49(0)355 2892 4112
mivenion GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
MLP Prozeßleittechnik GmbH
Lehmkuhlenring 14
15344 Straussberg
MolTech - Molecular Technology GmbH
Rudower Chaussee 29-31 (OWZ)
12489 Berlin
Moser Industrie-Elektronik GmbH
Geneststr. 7
10829 Berlin
Move & Traffic Controls GmbH
Bouchéstraße 12, Haus 1
12435 Berlin
MRT Medizinische Röntgentechnik GmbH
Friedrich-Starke-Str. 1
15569 Woltersdorf
MSA AUER GmbH
Thiemannstraße 1
12059 Berlin
MSG Lithoglas GmbH
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 46403 618

Gegenstand der MSG Lithoglas GmbH ist die Forschung und Entwicklung, die Produktion und die Vermarktung von Verfahren und Produkten im Bereich mikrostrukturierter Werkstoffe, insbesondere von Glas. Zielmärkte sind der Halbleitertechnik verwandte Anwendungsbereiche, aber auch MEMS-, MOEMS- oder Medizintechnikapplikationen stehen im engeren Fokus.
Lithoglas arbeitet eng mit dem Fraunhofer Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM) zusammen.

Unsere einzigartige Glastechnologie ermöglicht hermetische und zuverlässige strukturierte Glasschichten bei hohen Abscheideraten und niedrigen Substrattemperaturen. Typische Anwendungen sind Passivierungsschichten, gläserne Verkapselungen von optoelektronischen Bauteilen auf Wafer-Level, sowie mikrofluidische Elemente.

MX-ELECTRONIC
Am Kleinen Wannsee 12 J
14109 Berlin
Namendo Solutions AG
Max-Planck-Straße 3
12489 Berlin
Telefon:
+4930 20659408
Fax:
+4930 20659200
NanoFluor GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Telefon:
+4930 20937555
Nanotron Technologies GmbH
Alt-Moabit 60
10555 Berlin
Narva - G.L.E. Gesellschaft für lichttechnische Erzeugnisse mbH
Herzbergstr. 26
10365 Berlin
Newport Spectra-Physics GmbH
Ruhlsdorfer Str. 95
14532 Stahnsdorf
Telefon:
+49 (0)3329 / 6387-0

Newport Spectra Physics GmbH Stahnsdorf: Entwicklung und Herstellung von sehr kompakten, aktiv-gütegeschalteten Lasern im grünen und UV-Wellenlängenbereich. Die ns-Laserimpulse mit bis zu 300 kHz Pulsfolgefrequenz werden zur Materialbearbeitung einschließlich in der Photovoltaik, zum Markieren und in verschiedensten Geräten der Messtechnik/Analytik eingesetzt.

Die Firma ist eine Niederlassung der amerikanischen Newport Corporation. Die Newport Corporation stellt als weltweit führender Anbieter moderne Technologieprodukte und Lösungen für die wissenschaftliche Forschung, Mikroelektronik, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung/Sicherheit, Biotechnik und industrielle Präzisionsfertigung her. Newports innovative Lösungen beruhen auf dem Know-how des Unternehmens im Bereich der Halbleiter-, Festkörper- und Ultrakurzpulslaser mit hohen Ausgangsleistungen, photonischen Instrumente, Submikron-Positioniersysteme, Schwingungsisolierung, optischen Komponenten und Subsysteme sowie hochpräzisen Automatisierungslösungen und kommen zur Erweiterung der Möglichkeiten und Erhöhung der Produktivität in der Fertigung, Entwicklung und Forschung der Kunden des Unternehmens zum Einsatz. Newport wird im SmallCap 600 Index von Standard & Poor und im Russell-Microcap-Index geführt.

NOB Neutron Optics Berlin GmbH
Krumme Str. 64
10627 Berlin
OB Vision GbR
Linienstraße 198
12489 Berlin
obrira-Optik Brillen GmbH Rathenow
Paracelsusstraße 7
14712 Rathenow
Oculentis GmbH
Am Borsigturm 58
13507 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 43 09 55 0

 

Kompetenz in intraokularer Chirurgie – seit 1995
Die Oculentis GmbH ist Hersteller der bekannten LENTIS® Intraokularlinsen (kurz: IOL), mit eigener Forschungs- und Entwicklungsabteilung und mit einer der modernsten Fertigungsanlagen weltweit. Als mittelständisches Unternehmen mit heute über 60 engagierten und hochqualifizierten Mitarbeitern steht Oculentis für kurze Entscheidungs- sowie Lieferwege und einen persönlichen und direkten Kundenkontakt. Zudem erlaubt die hochpräzise und innovative IOL-Produktion vielfältige Designmöglichkeiten und eine Produktion nach Maß, die über zertifizierte Standardprodukte hinausgeht.
Intraokularlinsen für jeden Sehanspruch

So vielseitig wie die Patienten, so vielseitig sind die Therapiemöglichkeiten mit LENTIS® intraokularlinsen der Oculentis GmbH. Wir bieten für jeden Patienten und jeden Arzt die optimale Intraokularlinse, um den individuellen Ansprüchen und persönlichen Präferenzen an das Sehergebnis gerecht zu werden.

Wählen Sie zwischen Standard-, Komfort- und Premiumlinsen.

STANDARD Eine Standard-Linse behandelt den Grauen Star optimal, wird jedoch den Wunsch nach mehr Brillenunab¬hängigkeit in der Nähe und im Intermediärbereich nicht erfüllen. Daraus folgt, dass der Patient trotz Katarakt-OP weiterhin auf spezielle und kostenintensive Brillengläser angewiesen sein wird. Für Patienten, die sich durch eine Sehhilfe nicht gestört fühlen, ist eine Standard-LENTIS Linse die richtige Wahl.

KOMFORT Mit der LENTIS Comfort Intraokularlinse wird neben der Fern- auch die Intermediärsicht langfristig brillenunabhängiger therapiert. Davon profitieren nicht nur Patienten, die viel am Computer arbeiten, sondern auch jene, die handwerklichen Tätigkeiten, die hinter dem Leseabstand durchgeführt werden, nachgehen.

PREMIUM Premium-IOL behandeln neben dem Grauen Star weitere Fehlsichtigkeiten, wie Hornhautverkrümmung und Altersweitsichtigkeit. Diese Linsen werden individuell für die Patienten mit dem Ziel maßgefertigt, eine hohe Brillenunabhängigkeit in allen Distanzen zu realisieren. Insbesondere für aktive Menschen, die z. B. viel Sport treiben oder die im Beruf viel mit Blickhebung und –senkung zu tun haben und eine Brille als lästig empfinden, ist die Premium-Therapie optimal.

Informieren Sie sich detailliert im Patientenbereich auf www.oculentis.com über die Möglichkeiten der modernen Augenchirurgie!

Oculyze GmbH
Hochschulring 1
15745 Wildau
Telefon:
+49 151 617 179 61

Oculyze ist ein preisgekröntes (Science4Life, BPW) Startup, das mobile Mikroskopielösungen mit integrierter Bildanalyse entwickelt und baut. Durch unser Smartphone Mikroskop und unseren Cloud basierten Service zur Bildauswertung ermöglichen wir es dir mikroskopische Bilder aufzunehmen und diese innerhalb von Sekunden auszuwerten, ohne das du auf teure Ausstattung oder Spezialwissen angewiesen bist! Unsere Vision ist: Mikroskopische Analysen für jeden und überall.

Unsere erste Anwendung ist "Oculyze - Better Brewing": Eine schnelle und einfache Analyse von Brauhefen mit speziellem Fokus auf die Bedürfnisse von Craft Brauereien. Wir bestimmen automatisch die Konzentration und Zellviabilität von Hefen. Unser System ist dabei deutlich schneller und deutlich günstiger als Konkurrenzprodukte.

Dies ist aber erst der Anfang, andere Anwendungen, die sich gerade in unterschiedlichen Entwicklungsstufen befinden sind: Die automatisierte Analyse von Sperma, Uterusanalysen bei Milchkühen, eine Malaria Detektion und die Überwachung von Abwasser.

OECA Opto-Elektronische Componenten und Applikations GmbH
Handwerkerstr. 13
15366 Dahlwitz-Hoppegarten
Telefon:
+49 33 42 - 36 88 0

fasergekoppelte, opto-elektronische Bauelemente für datacom und Sensorik

OEG GmbH
Wildbahn 8i
15236 Frankfurt (Oder)
Telefon:
+49 (0)335 / 5213894

Die OEG GmbH entwickelt und fertigt Messgeräte für optische, geometrische und physikalische Parameter. Dazu zählen Messgeräte für Brennweite, Schnittweite, Anlagemaß, Zentrierung, MTF, MTF von Bildverstärkerröhren, Winkel (Prismenwinkel), Autokollimatoren (visuell und elektronisch) und Kollimatoren. Das Leistungsspektrum umfasst den kompletten Herstellungsprozess beginnend bei der Gerätekonstruktion über die mechanische Fertigung, Software- und Elektronikentwicklung bis hin zur Montage und Vor Ort Installation. Die Messgeräte sind überwiegend softwaregesteuert und basieren auf Bildverarbeitungstechnologien zur Messwerterfassung. Die OEG GmbH kann auf eine 22jährige Geschichte und Installationen weltweit auf allen Kontinenten zurückblicken. Neben den Messgeräten für optische Parameter enthält das Produktspektrum verschiedene spezielle Messmikroskope, Kontaktwinkelmessgeräte, Automobil-Frontscheibenscanner, Ebenheits- und Dünnfilmstressmessgeräte und ein Mikroritzgerät. Als Dienstleistungen bietet die OEG GmbH Lohnmessungen für optische Parameter und die Entwicklung von kundenspezifischen Sonderlösungen an.

Ophthalmica Brillengläser GmbH & Co. KG
Grünauer Fenn 2
14712 Rathenow
Optigraph GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Optik Werkstatt GmbH
Benzstr. 46-50
12277 Berlin
Optikexpertisen Dr. Volker Raab
Amundsenstr. 10
14469 Potsdam
Telefon:
+49 (0)331 / 583 99 12

Optikexpertisen ist ein Entwicklungs-, Beratungs- und Patentunternehmen für Laser und Optik in Simulation und Experiment mit eigenen Entwicklungslabors. Die Spezialisierung liegt auf Halbleiterlaser-Systemen und Spezial-Optiken für die Strahlformung, LED's und Faserkopplung.  Optikexpertisen hilft vor allem kleinen und mittelständischen Firme mit seinem Wissen und Labors, optische Messungen, Simulationen und Entwicklungen zu realisieren.   Optikexpertisen Dr. Volker Raab und Dr. Corinna Raab GbR“ ist seit 2006 sowohl in der Region, als auch überregional und im europäischen Ausland tätig.  Typische Entwicklungen sind Verbesserung der Strahlqualität von Lasern, Stabilisierung und Durchstimmung ihrer Wellenlänge, spektrales Multiplexen sowie Frequenzkonversion. Optische Optimierungen betreffen komplexe Faserkopplungen, Strahlformung, achromatische oder astigmatische Optiken und Spektroskopie. Anwendungen liegen in der Medizintechnik, der Metrologie und der Materialbearbeitung.

 

OPTIX-BD Optische Präzisionselemente GmbH
Meyerbeerstr. 30
13088 Berlin
OptoMed Optomedical Systems GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Telefon:
+49(0)30 6786 633
Optosphere Spectroscopy GbR
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Telefon:
+4930 63926130
OPTOTEC Optotechnischer Gerätebau GmbH Rathenow
Grünauer Fenn 42
14712 Rathenow
Telefon:
03385 - 572 333

Entwicklung, Fertigung und Vertrieb augenoptischer Werkstatt- und Refraktionstechnik.

Wichtige Produkte und Dienstleitungen:
Brillenglasrandschleifautomaten, Scheitelbrechwertmesser zur Brillenglasbestimmung, Refraktionseinheiten, Brillenreparaturtechnik (Löt- und Oberflächentechnologie, Geräte zur Brillenanpassung (Erwärmungsgeräte), Bohr- und Frässysteme zur Brillenlinsenbearbeitung und Verbrauchsmeterialen für die augenoptischen Technologiefelder.

 

OpTricon Entwicklungsgesellschaft für Optische Technologien mbH
Schwarzschildstrasse 1
12489 Berlin
Optris GmbH
Ferdinand-Buisson-Str. 14
13127 Berlin
OSA Opto Light GmbH
Köpenicker Str. 325 / Haus 201
12555 Berlin
oSol:e GmbH
Große Weinmeisterstr. 3a
14469 Potsdam
Telefon:
+49 (0)331 275 77 80

Wir leisten einen Beitrag zu einer echten Energiewende: Energie nachhaltig gewinnen mit Produkten, die erneuerbare Energie - insbesondere Photpvoltaik - nutzen. Nicht zentralisiert (mit fraglicher Umweltbilanz) sondern dort wo die Energie gebraucht wird mit smarten und innovativen Produkten.

Wir sind unabhängig von Produzenten und Technologien. Wir können immer für das Produkt die beste Technologie und den besten Hersteller wählen. Die Anwendung, und das Produkt bestimmen, ob Anorganische-, Dünnschicht-, Organische- oder Peroskit-Photovoltaik eingesetzt werden.

Unser aktueller Fokus liegt auf innovativen Solarleuchten, die wir entwickeln, produzieren und vermarkten. Diese Konsumer-Produkte sind ein sehr wichtiger Bereich für die Verbreitung der Solartechnologie: Energie dort gewinnen, wo sie gebraucht wird. Auch die Gärten von 20 Mio Haushalten in Deutschlnd verbrauchen letzten Endes sehr viel Strom, für Millionen von Handys trifft das in gleicher Weise zu. Auch Kleinvieh verbnraucht viel Strom!

Wir haben aber nicht einfach eine weitere Solarleuchte entwickelt, sonder die weltweit erste nachhaltige Solarleuchte: autark, langlebig, reparierbar und aus umweltverträglichen Komponenten.

Parallel dazu sehen wir uns als Experten für die Entwicklung neuer Produkte und Konzepte, die Photovoltaik verwenden, "gemeinsam mit Partnern innovative PV in den Alltag tragen".  
OSRAM GmbH
Nonnendammallee 44-61
13629 Berlin

 

Die OSRAM GmbH, ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von Siemens, ist einer der beiden führenden Lichthersteller der Welt. Im Geschäftsjahr 2011 (30. September 2011) wurde ein Umsatz von rund 5 Milliarden Euro erwirtschaftet. OSRAM ist ein Hightech-Unternehmen der Lichtbranche und macht über 70 Prozent des Umsatzes mit energieeffizienten Produkten. Das stark international orientierte Unternehmen beschäftigt weltweit rund 41.000 Mitarbeiter, beliefert Kunden in rund 150 Ländern und produziert in 44 Fertigungsstätten in 16 Ländern (zum 30. September 2011). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.osram.de.   

OsTech GmbH i.G.
Boxhagener Str. 76/78
10245 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 2977304-0

Präzise und vielseitige Laserdioden- und Peltiertreiber

OsTech produziert und entwickelt Laserdioden- und Peltiertreiber sowie Kombinationen von beiden.
OsTech bietet ein modulares Treibersystem zur Versorgung von Laserdioden und Peltierelementen in unterschiedlichen Strom- und Spannungsbereichen. Alle Treiber besitzen eine Vielzahl von Einstellmöglichkeiten und sind dabei sehr präzise, zuverlässig und sicher.
Kundenspezifische Anpassungen können schnell und zuverlässig vorgenommen werden, z.B. besonders kompakte oder preisgünstige Treiber, Treiber mit besonderen Lasermodi oder medizinische Treiber.
Alle OsTech-Treiber besitzen eine einheitliche Bedienschnittstelle, unabhängig von Strom- und Spannungsbereichen. Der Laser kann daher ohne Änderung der Schnittstelle entsprechend der Anwendung frei skaliert werden.
Unsere Treiber sind recht klein und erfüllen sehr gut die Langzeitstabilitäts- und Robustheitsanforderungen industrieller oder medizinischer Anwendungen. Die Vielzahl der enthaltenen Funktionen, die gut aufeinander abgestimmt sind, sparen Zeit und Geld.

Otto Niemann Feinmechanik GmbH
Kögelstr. 7
13403 Berlin
OVA Oberflächenveredlung in Adlershof GmbH
Schwarzschildstraße 4
12489 Berlin
Telefon:
+49(0)30 6392 5325
Fax:
+49(0)30 6392 5329
Pac Tech GmbH
Am Schlangenhorst 15-17
14641 Nauen
Panono GmbH
Dudenstr. 10
10965 Berlin
Telefon:
+49 30 220 128 990
Paul Rüster & Co. GmbH
Dorfplatz 12
14532 Stahnsdorf
PBC Lasers GmbH
Hardenbergstr. 36, Sekr. EW 5-2
10623 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 31427853

Die Firma PBC Lasers GmbH ist im Jahr 2008 als Ausgründung aus dem Institut für Festkörperphysik der Technischen Universität Berlin, einem weltweit führenden Institut für die Modellierung und Entwicklung von nanophotonischen Bauelementen, entstanden. Basierend auf dem universitären Know-how entwickelt die PBC Lasers GmbH heute Laserdioden, die hohe Leistung und Energieeffizienz mit einer hohen Brillanz der emittierten Strahlung verbinden. Das Ziel der Firma ist es, hochbrillante Hochleistungslaser, Lasermodule und Systeme auf dem Weltmarkt einzuführen und diesen zu prägen. Die Zielmärkte stellen primär die Marktsegmente  Materialbearbeitung  und perspektivisch Medizintechnik dar.

PDW Analytics GmbH
Geiselbergstr. 4
14476 Potsdam/Golm
Telefon:
0331 27975020

Die PDW Analytics GmbH wurde 2013 als Opportunity-Spin-Off aus der Physikalischen Chemie der Universität Potsdam heraus gegründet. Ihr Fokus liegt in der Kommerzialisierung der am dortigen Zentrum für Innovationskompetenz "innoFSPEC" entscheidend weiterentwickelten Photonendichtewellen(PDW)-Spektroskopie. Diese faser-optische Methode erschließt einen neuen analytischen Zugang zu stark lichtstreuenden Materialien, wie etwa Dispersionen aus den Bereichen Lebensmittel, Polymer, Pigmente&Lacke und hoch konzentrierten Zellsuspensionen. Hier können optische Absorptions- und Streueigenschaften getrennt und absolut quantifiziert werden, die dann zur Bestimmung von Konzentrationen und Teilchengrößen genutzt werden können. Durch spezifische Fasersonden können die Untersuchungen direkt im Prozess, also im chemischen Reaktor oder Fermenter erfolgen. Insbesondere für den Teilchengrößenbereich unterhalb von 1 Mikrometer in hohen Konzentrationen besitzt die PDW-Spektroskopie gegenüber alternativen Verfahren herausragende Alleinstellungsmerkmale.

Ein Interview mit Herrn Dr. Roland Hass und Herrn Dr. Oliver Reich, Geschäftsführende Gesellschafter der PDW Analytics GmbH, ist zu lesen unter: http://www.optik-bb.de/de/news/revolution-re-technologie-interview-mit-dr-roland-hass-und-dr-oliver-reich-gesch-ftsf-hrende

peka Gesellschaft für Mess-, Regelungs- und Steueranlagenbau mbH
Lipaerstr. 8
12203 Berlin
Pepperl + Fuchs GmbH
Kitzingstraße 25 - 27
12277 Berlin
Petrotest Instruments GmbH & Co. KG
Ludwig-Erhard-Ring 13
15827 Dahlewitz
Pfeiffer Vakuum GmbH
Carl-Scheele-Straße 12
12489 Berlin
Photon AG
Staakener Str. 23
13581 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 364088 0

 

Die Photon AG bietet mit ihren drei Tochterunternehmen die gesamte Palette innovativer industrieller Metallbearbeitung mit Hochleistungslasersystemen an. Photon unterstützt hier von der ersten Idee bis zur Serienfertigung: Analyse von Fertigungsaufgaben, fertigungsgerechte Konstruktion, Prototypen, Verfahrensentwicklung der Laseranwendung, Qualifizierung von Fachkräften, Vorserienproduktion, lmplementierung der Anwendung beim Kunden und / oder Ausführung der Serienfertigung.

Angebote: Schneiden, Schweißen und Löten (2D u. 3D). Lasergestützte Produktion von Bauteilen, Herstellung und Vertrieb von Spezialkomponenten für Laseranlagen sowie Aus- und Weiterbildung von Laser-Fachpersonal.

PhotonTec Berlin GmbH
Max-Planck-Str. 3
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 8340 938

PhotonTec Berlin GmbH ist in der Lasertechnoligie spezialisiert. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben fasergekoppelte Hochleistungslaserdiode und diodengepumpte Festkörperlaser im IR-, VIS- und UV-Bereich für verschiedene Einsatzgebiete.

pi4-robotics GmbH
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
PicoQuant GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
PlasmaChem GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 63926313

Die PlasmaChem GmbH ist ein innovatives, produzierendes F&E-Unternehmen mit über 10 jähriger Erfahrung und einer Hauptausrichtung auf Nanomaterialien, Plasma- und Ultradünnschicht-Technologien.
Das Unternehmen fertigt medizinische Implantate (Stents) mit Nanobeschichtungen, eine breite Palette an Nanomaterialien, Additive auf Basis von Nanodiamanten für die Galvanik und für Motorenöle sowie diverse andere Industrieprodukte. PlasmaChem ist der Herausgeber des weltweit ersten auf Nanomaterialien spezialisierten Katalogs, welcher ein komplettes Spektrum von Nanopartikeln bis hin zu Quantenpunkten offeriert.
Eine weitere vielversprechende Anwendung sind LED-Konverter, wo durch Quantenpunkt-induzierte Lumineszenz auf sehr einfache Weise Licht jeglicher Wellenlänge mittels einfacher LEDs erzeugt werden kann.

Plasmetrex GmbH
Semmelweisstr. 57
12489 Berlin
Polycore Optical Europe GmbH
Benzstraße 46-50
12277 Berlin
Polytec GmbH
Schwarzschildstraße 1
12489 Berlin
Power Light Systems GmbH
Kinzerallee 20
12555 Berlin
Praezision Optoelektronik System GmbH
Wichmannstr. 7
10787 Berlin
PRC Krochmann
Am Sandwerder 47
14109 Berlin
PREVAC Präzisionsmechanik + Vakuum GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 6
12489 Berlin
Prignitz Mikrosystemtechnik GmbH
Margarethenstr. 61
19322 Wittenberge
Telefon:
03877/567460

Die PRIGNITZ Mikrosystemtechnik wurde im Jahr 2001 in Wittenberge(Prignitz) an der Elbe gegründet.

Historisch entwickeln und produzieren wir analoge und digitale Drucktransmitter, Druckschalter für Relativdruck, Absolutdruck und Differenzdruck sowie Temperaturmessumformer und Pegelsonden zur Füllstandmessung. Die Messgrössen Feuchte, Taupunkt, CO2 und pH-Wert erfassen unsere jüngsten Produkte.

Angesiedelt im Norden Brandenburgs, auf halben Wege zwischen Hamburg und Berlin, arbeitet die PRIGNITZ Mikrosystemtechnik GmbH mit einem hochmotiviertem Team. Kompetente Mitarbeiter mit langjährigen Erfahrungen, sowie exzellente Fachleute auf dem Gebiet der industriellen Schaltungstechnik, Mikroelektronik, Mikro-Aufbau- und Verbindungstechnik und Mikrosystemtechnik sind verantwortlich für die Zufriedenheit unserer Kunden.

Kurze Reaktionszeiten, schneller Lieferservice und ein günstiges Preis-, Leistungsverhältnis sind die Garanten und die Zukunft unseres Unternehmens. Wir sind zertifiziert nach ISO 9001 und leben unsere Qualität.

In unserem Hauptsitz - im historischen Kurhaus in der Margarethenstrasse in Wittenberge - fertigen wir im hauseigenem Reinraum Messelemente, konfektionieren Leitungen und testen Neuentwicklungen.

Am Produktionsstandort Weisen, welcher ca. 5 km nördlich 2014 eingeweiht wurde, befinden neben der Montage und Justage, unsere mechanische Bearbeitung, Logistik, Konstruktion, Service und QS.

Neben der Certifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 verfügen wir auch über Zertifizierungen für die Fertigung explosionsgeschützter Transmitter und Transmittern mit DNV GL Zertifizierung.

Die Prignitz Mikrosystemtechnik GmbH engagiert sich bei der Ausbildung von Schülern und Studenten und sponsored eine Fußball und eine Handballmannschaft.

Projekt Elektronik Mess-Regelungstechnik GmbH
Am Borsigturm 52
13507 Berlin
Promess Gesellschaft für Montage- und Prüfsysteme mbH
Nunsdorfer Ring 29
12277 Berlin
Promess Gesellschaft für produktionstechn. Messen mbH
Schaffhausener Str.44
12099 Berlin
Pronova Analysentechnik GmbH & Co. KG
Groninger Straße 25
13347 Berlin
PT Photonic Tools GmbH
Johann-Hittorf-Str. 8, Ebene 02, Modul 4
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 6392 7800

Das Unternehmen Photonic Tools GmbH wurde im Herbst 2013 von Dr. Björn Wedel und Dr. Bernhard Lummer gegründet. Es entwickelt, produziert und vertreibt Systemkomponenten und Applikationslösungen für industrielle Ultrakurzpulslaser. Die Produkte bringen zum einen die Leistung des Lasers effizient auf das Werkstück und ermöglichen so den produktiven Einsatz des Ultrakurzpulslasers. Zum anderen stellen sie die Schnittstelle zwischen der Laserstrahlquelle und der Anwendung des Lasers dar, was durch die intelligente Kombination von Lasertechnologie, angewandter Optik, Maschinenbau, Feinwerktechnik, Elektronik, Steuer- und Regelungstechnik und Laseranwendung realisiert wird. Zu den geplanten Produkten zählen z.B. Lichtwellenleiter auf der Basis photonischer Kristallfasern und speziell auf die Anforderungen des UKP-Lasers abgestimmte Laserbearbeitungsköpfe.

QUARTIQ GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 12084516

         Die QUARTIQ GmbH liefert die Software und Hardware zur Steuerung komplexer Systeme in den Bereichen Quantenkommunikation, -simulation, -rechnen und -optik. In Zusammenarbeit mit Foschergruppen und Industriepartnern weltweit entwickeln wir neue Algorithmen und verteilte intelligente Mess- und Steuertechnik für skalierbare Quantentechnologien.

 
Radove GmbH
Schuchardtweg 2
13355 Berlin
rap.ID Particle Systems GmbH
Köpenicker Str. 325 Haus 40c
12555 Berlin
RapidEye AG
Molkenmarkt 30
14776 Brandenburg an der Havel
Rathenower Optik GmbH
An den Flugzeughallen 3
14712 Rathenow
Raytek GmbH
Blankenburger Straße 135
13127 Berlin
Reiche & Vogel B.Deltschaft / Zweigniederlassungen der H. M. Wörwag GmbH
Blumenstr. 10
13585 Berlin
Rigaku Europe SE
Groß-Berliner Damm 151
12487 Berlin
Telefon:
+49(0)30 6264 035-0
Fax:
+49(0)30 6264 035-10
RL-Design
Bahnhofstrasse 6
15732 Eichwalde
RMW Rathenower Mechanik- und Werkzeugfertigung GmbH
Große Hagenstr. 1
14712 Rathenow
Robert Riele GmbH & Co. KG
Kurfuerstenstrasse 75-79
13467 Berlin
Robowatch Industries GmbH
Grünhofer Weg 17
13581 Berlin
rtb group - robotic technology business group GmbH
Grünhofer Weg 18
13581 Berlin
RTG Mikroanalyse GmbH Berlin
Schwarzschildstr. 1
12489 Berlin
rtw Röntgen-Technik Dr. Warrikhoff GmbH & Co. KG
Hildesheimer Straße 5 - 9
15366 Neuenhagen bei Berlin
Scala Electronic GmbH
Ruhlsdorfer Straße 95
14532 Stahnsdorf
Scansonic IPT GmbH
Schwarze-Pumpe-Weg 16
12681 Berlin
Scansonic MI GmbH
Schwarze-Pumpe-Weg 16
12681 Berlin
Scharnbeck Optik GmbH
Paracelsusstraße 7
14712 Rathenow
Schleicher Electronic Berlin GmbH
Wilhelm-Kabus-Str. 21-35
10829 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 33005 - 0

Ausgehend von der Kernkompetenz "SPS/CNC-Steuerungstechnik" konzentriert sich Schleicher Electronic auf Systemlösungen für die Automatisierungstechnik. Unsere hochperformante, flexible und offene Steuerungstechnologie, sowie die für ein Mittelstandsunternehmen typischen kurzen Entscheidungswege, erlauben den Aufbau individueller Lösungen z.B. für Laser - Schneid- und Beschriftungsmaschinen.
Umfassendstes KnowHow - unter anderem im Umgang mit komplexen Bewegungen und den verschiedenen Laserquellen - gewährleistet eine schnelle Umsetzung der Kundenvorgaben bezüglich Funktionalität, Design und nicht zuletzt Kosteneffizienz in ein maßgeschneidertes Produkt.

Schmidt + Haensch GmbH & Co.
Waldstrasse 80/81
13403 Berlin
Scope-Systeme & Componenten Entwicklungs GmbH
Rudower Chaussee 3/H 3
12489 Berlin
Scopis GmbH
Blücherstr. 22
10961 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 398 20 598

Scopis entwickelt und vermarktet laserbasierte, endoskopische Navigations- und Messsysteme für die minimalinvasive Chirurgie. Scopis klinische Navigationsprodukte zeichnen sich besonders durch ihre schnelle Vorbereitungszeit, intuitive Bedienung und optimierten Workflow aus. Sie sind universell einsetzbar und ermöglichen neben präziser Navigation auch die präoperative Planung von anatomischen Strukturen und deren intraoperative Einblendung direkt in das Endoskopiebild. (Augmented Reality).
Scopis ist als Medizintechnikhersteller nach DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 13485:2010 zertifiziert.

SD-Licht
Bergstr. 100
16727 Velten
SECOPTA GmbH laser based sensor systems
Ostendstr. 25
12459 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 53 04 13 54

Die SECOPTA entwickelt und produziert laserspektroskopische Lösungen für industrielle Inline-Materialanalytik, Aufbereitungs- und Recyclingsysteme. Mittels Laser-Induzierter Breakdown-Spektroskopie (LIBS) und schneller chemometrischer Methoden zur Ergebnisauswertung können Probenoberflächen direkt im Prozess und ohne spezielle Aufbereitung beurteilt werden.Messraten mit bis zu 1000 Messungen/s sind realisierbar.
Die autonomen Systeme und OEM-Baugruppen der SECOPTA basieren auf hochwertigen und langlebigen Laserkomponenten der CryLaS Produktfamilie. Sie sind kompakt, wartungsarm und für den uneingeschränkten Industrieeinsatz konzipiert.
Anwendungsfelder der Produkte finden sich u.a. im Recyclingbereich zur Sortierung verschiedener Materialien und Legierungen, in der verarbeitenden Industrie zur Prozessüberwachung und Qualitätssicherung sowie in der Volumenstrombewertung auf Förderbändern, z.B. der Stahlindustrie.

Seitec GmbH
Im Gewerbepark II 5
15711 Zeesen
Selux AG
Motzener Str. 34
12277 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 /72 001 - 0

Die Selux Gruppe ist ein führender Anbieter von nachhaltigen Beleuchtungslösungen für den Innen- und Außenbereich. Nachhaltig zu handeln, leitet Selux zu einem hohen Anspruch an Energieeffizienz, Ergonomie und Produktgestaltung. 1948 in Berlin gegründet, agiert Selux heute weltweit mit 565 Mitarbeitern und Standorten in Europa, Nordamerika und Australien. Bekannte von Selux realisierte Projekte sind u.a. der Park am Gleisdreieck in Berlin, das Porsche Museum in Stuttgart, der alte Hafen von Marseille und das 9/11 Memorial in New York.

Selux Beleuchtungslösungen:

  • Exterior / Außenleuchten: modular, multifunktional, designbetont, vandalensicher, historisch
  • Interior / Innenleuchten: linear, modular, bürotauglich, steuerbar
  • Sonderlösungen für Innen- und Außenbeleuchtung
SENPRO Sensortechnik GmbH
Ruhlsdorfer Str. 95; Greenpark / Haus 42
14532 Stahnsdorf
SensoMotoric Instruments GmbH (SMI)
Warthestr. 21
14513 Teltow
Sensys - Sensorik & Systemtechnologie GmbH
Rabenfelde 5
15526 Bad Saarow / OT Neu Golm
Telefon:
+49 333631 59 650

SENSYS ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von magnetischen und elektromagnetischen Messsystemen zu Wasser, Land und Luft für die Bereiche der Kampfmittelsondierung, Sicherheitstechnik, Archäologie und Geophysik. Von SENSYS entwickelte aktive Sensorik wird so z.B. von der Bundeswehr in Afghanistan im Zuge des „Route Clearance“ Projekts eingesetzt. Im stark kampfmittelkontaminiertem Oranienburg ermöglichen SENSYS Bohrlochmesssysteme die Suche nach tiefliegenden Fliegerbomben. Archäologen setzen in Stonehenge auf non-invasive hochauflösende Passivsysteme von SENSYS zur historischen Erkundung großer Areale in kürzester Zeit. SENSYS Produkte sind auf schwierige Umgebungsbedienungen, Effizienz und hohe Messdatenqualität ausgelegt.

SENTECH Instruments GmbH
Schwarzschildstr. 2
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 63 92 55 20

SENTECH Instruments entwickelt, produziert und verkauft hochqualitative Geräte für die Plasmaprozesstechnologie, die Dünnschichtmesstechnik und die Photovoltaik.
Das 1990 gegründete Unternehmen ist in den letzten Jahren sehr schnell gewachsen und beschäftigt heute über 60 Mitarbeiter. Zur Ausweitung der Produktions¬kapazitäten zog SENTECH 2010 in ein eigenes Firmengebäude auf dem Gelände des Technologieparks Berlin-Adlershof.
SENTECHs Plasmaätzanlagen und Beschichtungssysteme, einschließlich der Anlagen zur Atomlagenabscheidung, unterstützen modernste Prozesse und Anwendungen. Die Plasmaanlagen zeichnen sich durch hohe Flexibilität und große Zuverlässigkeit bei geringen Betriebskosten aus. Über 300 Anlagen sind bereits im Einsatz für Anwendungen auf den Gebieten der Nanotechnologie, Mikrooptik und Optoelektronik in Forschung und Industrie.
SENTECH bietet eine breite Produktpalette an spektroskopischen Ellipsometern, Laserellipsometern und Reflektometern zur Messung von Dicke und optischen Konstanten sehr dünner Schichten oder Schichtstapeln. Mit über 1.500 verkauften Messgeräten ist SENTECH weltweiter Marktführer in der Dünnschichtmesstechnik. Besondere Erfolge verzeichnet SENTECH auf dem Gebiet der Photovoltaik dank spezieller Messlösungen für die Entwicklung und Produktion von kristallinen Silizium- und Dünnschichtsolarzellen.
SENTECH Instruments bedient einen weltweiten Kundenstamm und ist im zukunftsorientierten Technologiemarkt fest etabliert. Ein globales Netzwerk aus 20 hochqualifizierten Distributionspartnern sowie SENTECHs eigener Servicestützpunkt in Asien bieten schnelle und effiziente Vertriebs- und Serviceunterstützung vor Ort. Bei praktischen Anwendungsfragen stehen unseren Kunden erfahrene Applikationsexperten zur Verfügung. SENTECHs Applikationslabore für Plasmaprozesstechnologie und Dünnschichtmesstechnik bieten mehr als 150 m2 Laborfläche für anwendungsorientierte Forschung und praktisches Anwendertraining.

sglux GmbH
Max-Planck-Str. 3
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 53015211

 

Die sglux GmbH, entwickelt, produziert und vertreibt optische und elektronische Produkte zur Messung, Steuerung und Kontrolle von UV-Strahlung. Sie wurde 2003 gegründet und beschäftigt 12 Mitarbeiter. Die Mehrzahl der vom Unternehmen hergestellten Instrumente und Anlagen basieren auf SiC-Photodioden.

SHF Communication Technologies AG
Wilhelm-von-Siemens Str. 23D
12277 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 772 05 10

Die 1983 gegründete SHF Communication Technologies AG, Berlin, entwickelt, fertigt und vertreibt Komponenten und Messgeräte für die Datenübertragung im Hochgeschwindigkeitsbereich.
Diese Komponenten und Messgeräte werden häufig in der Kommunikationsindustrie, insbesondere von Unternehmen der Telekommunikation,  Netzwerkausrüstern sowie Forschungseinrichtungen eingesetzt. Die Produkte von SHF dienen dabei in erster Linie der Erhöhung der Datenübertragungskapazität von optischen Netzen. Aufgrund des besonderen Know-hows im Bereich der Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung ist SHF in diesem Bereich einer der weltweit führenden Hersteller.
Basierend auf 25 Jahren Erfahrung in Hochfrequenzverstärkertechnik werden seit 2004 ebenfalls industrielle 40 GBit/s Systemverstärker hergestellt und in  großen Losen an namenhafte Telekommunikationsausrüster vertrieben. Dadurch hat sich SHF neben den etablierten Produkten für die Forschung und  Entwicklung erfolgreich ein zweites Standbein aufgebaut.
Die wachsende Nachfrage nach schnellen opto-elektronischen Komponenten und Messgeräten wird durch die folgenden Produktsegmente bedient:
Bit Pattern Generatoren & Error Analyzer für Datenraten bis über 100 Gb/s, Optische Sender & Empfänger für Datenraten bis über 128 Gb/s, Treiberverstärker für optische Modulatoren, und passive Bauteile für die Hochfrequenztechnik.   

Sicoya GmbH
c/o TU Berlin, ER1-1, Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 314 26227

Sicoya entwickelt, assembliert und vertreibt anwendungsspezifische photonisch integrierte Schaltkreise (ASPICs) auf Basis der Siliziumphotonik für optische Verbindungen in Datenzentren. ASPICs werden als Chips oder im Package angeboten.
Sicoyas besondere Lösung liegt in der Kointegration ultra-schneller elektronischer BiCMOS Schaltungen für Treiber und Verstärker, mit photonischen Schaltkreisen auf einem einzigen Chip. Die Kerntechnologie beinhaltet den weltweit kleinsten Silizium-Modulator, von dem mehr als 10.000 Stück auf einem Quadratmillimeter prozessiert werden können. Diese Größenreduktion überträgt sich direkt in eine höhere Energieeffizienz bezüglich der Elektronik und der Nutzung des Lichtes aus der Laserquelle, wodurch eine herausragende Performance bezüglich Energieverbrauch, Zuverlässigkeit und Signalintegrität erreicht wird. Der ASPIC wird durch neuartige Aufbautechnik mit zusätzlichen CMOS Chips in einem Package mit optischen Schnittstellen zusammengeführt.
Dies erlaubt die kosteneffiziente und skalierbare Herstellung hochintegrierter optischer Transceiver ASPICs. Zusätzlich können OEMs Sicoyas ASPIC-Chips mit zusätzlichen ASICs in ihr eigenes Package übernehmen. Kunden sind System- und Modulhersteller in einem B2B Verhältnis.

Sikora GmbH
Ruhlsdorfer Straße 95, Haus 81
14532 Stahnsdorf
Sill Leuchten GmbH
Gewerbepark Central, Haus 17, Sickingenstr. 20-28
10553 Berlin
SIS Selectronic International Service GmbH
Märkersteig 12-16
14974 Ludwigsfelde
SiTec GmbH
Friedrich-Franz-Str. 19
14770 Brandenburg
Siteco Beleuchtungstechnik GmbH
Nonnendammallee 42
13599 Berlin
skytron energy GmbH
Ernst-Augustin-Str. 12
12489 Berlin
SLT Sensor- und Lasertechnik GmbH
Freiheitstr. 124-126
15745 Wildau
Telefon:
+49 03375 52 57 201
Fax:
+49 3375 52 57 203
Smart Laser Systems GmbH
Hagelberg 7
14806 Belzig
Smart Pac GmbH
Am Schlangenhorst 15-17
14641 Nauen
SOLIRA GmbH Sonderbrillenlinsen
Schopenhauerstraße 18
14712 Rathenow
SoliTec GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
SPECS Surface Nano Analysis GmbH
Voltastraße 5
13355 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 4 67 82 40

SPECS ist einer der führenden Hersteller von  Komponenten und individuell geplanten komplexen Systemen für die Oberflächenanalytik. Die Integration von Oberflächenpräparation, bzw. Dünnschichtabscheidung mit der Analytik ist dabei ein ein Aspekt wachsender Bedeutung. Die eingesetzten Analytikmethoden sind dabei sowohl mikroskopischer (Rastersondenmikroskopien und Elektronenmikroskopien), als auch spektroskopischer Art (Photoelektronenspektroskopie mit Röntgen- und UV-Licht, Augerelektronenspektroskopie und Elektronenverlustspektroskopie. Im anwendungsnahen Bereich wird eine Vielzahl von Analysemethoden in Richtung der Anwendung in Umgebungsbedingungen weiter entwickelt.
Insgesamt beschäftigt SPECS am Firmenhauptsitz in Berlin und am Nebensitz in Zürich mehr als 130 Mitarbeiter, die sich mit dem Design und der Herstellung von wissenschaftlichen Geräten für die Nanotechnologie, Materialwissenschaft und anderer angrenzender Gebiete beschäftigen.
Seit über 25 Jahren war das know-how, der Erfahrungsschatz, die exzellenten Kontakte zu Wissenschaftlern aus aller Welt, die Kundenorientierung und eine strenge Qualitätskontrolle der Endprodukte der Schlüssel zum großen Erfolg.
Ein professioneller Service und die Realisierung individueller Aufbauten wird erst durch die ausgezeichnete Ausbildung der Mitarbeiter, die zum großen Teil einen selber wissenschaftlichen Hintergrund in der Oberflächenforschung besitzen, ermöglicht und sichergestellt.
Ein internationales Netzwerk von Kooperations-, Vertriebs- und Servicepartnern steht ständig zur weltweiten Unterstützung der Kunden bereit.
Die Ergebnisse der Weiter- und Neuentwicklung bei SPECS werden ständig in neue Anwendungen im Bereich der Grundlagenforschung und angewandten Forschung, sowie in der Industrie eingesetzt.   

Spectral Electronic Forschungs- und Produktions- GmbH
Bessemerstraße 38-42
12103 Berlin
Spectrometrix Optoelectronic Systems GmbH
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
Spektrum Laser-Entwicklungs- und Vertriebs-GmbH
Am Schlangengraben 16
13597 Berlin
Spree Fiber GmbH
Markgrafenstraße 11
10969 Berlin
Telefon:
030 2325840

Spree Fiber ist auf den Vertrieb von hochwertigem Netzwerkzubehör spezialisiert und bietet u.a. kompatible optische Transceiver für alle führenden Netzwerkhersteller. Wir beschäftigen uns seit seit Jahren intensiv mit kompatiblen optischen Transceivern. Für die meisten unserer Mitbewerber ist das ein Nebenthema, für uns der Fokus unserer Arbeit. Durch unsere langjährige Erfahrung und direkten Draht zu den Herstellern können wir nicht nur durch wettbewerbsfähige Preise und gute Verfügbarkeit glänzen. Wir stehen auch beratend zur Seite und finden gemeinsam Speziallösungen z.B. auch bei Glasfaser Multiplexern.

Spree Hybrid & Kommunikationstechnik GmbH
Schkopauer Ring 24
12681 Berlin
Swissbit Germany AG
Wolfener Straße 36
12681 Berlin
SysCom electronic GmbH
Wattstraße 11-13
13355 Berlin
TEC Microsystems GmbH
Schwarzschildstraße 3
12489 Berlin
Technische Beratung Dr.-Ing. Giora Baum
Adolf-Martens-Str. 9 B
12205 Berlin
TechnoLab GmbH
Am Borsigturm 46
13507 Berlin
Telefon:
030 43033160

Technolab ist ein Dienstleister im Bereich der Produktqualifizierungen.
Testverfahren umfassen Klima, Temperatur, Temperaturschock, Korrosionsprüfungen, Wüstensimulation (blowing Sand, blowing Dust), Schadgase, Salznebel, IP-Schutzartenprüfungen, Unterdruck, Überdruck, Sonnensimualtion, Vibrationsprüfungen und mechanische Schocks.
Das Unternehmen befasst sich auch mit der Schadensanalyse von Elektroniken. Es werden Qualifizierungen im Bereich von Leiterplatten, Bauelementen und Hilfsstoffen angefertigt.

Das Unternehmen entwickelt und fertigt eigene Videomikroskope.

 

Tetenal-Photowerk GmbH & Co Zweigniederlassung Berlin
Selerweg 41
12169 Berlin
Theo Benning Elektrotechnik und Elektronik GmbH
Ludwig-Erhard-Ring 18A
15827 Dahlewitz
TKM Microelectronic GmbH & Co.KG
Jaenickestr. 82
14167 Berlin
TLTS Thin Layer Technology for Sensors GmbH
Sattlerstr. 30
14469 Potsdam
TOSS Intelligente Meßtechnik und Automatisierung GmbH
Max-Eyth-Allee 104
14469 Potsdam
TRIOPTICS Berlin GmbH
Schwarzschildstr. 12
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 6392 3456

Die TRIOPTICS Berlin GmbH wurde im Frühjahr 1998 als Tochter der FISBA OPTIK AG (St. Gallen / Schweiz) gegründet und gehört seit Herbst 2010 zur TRIOPTICS Gruppe. Mit unserer langjährigen Erfahrung im Softwareengineering und in der optischen Messtechnik sowie der Kompetenz unserer neuen Mutterfirma in der Produktentwicklung können wir heute ausgereifte und trotzdem maßgeschneiderte Lösungen für viele optische Messaufgaben anbieten.   

Wir sind seit über 15 Jahren in Berlin-Adlershof ansässig und bieten unseren Kunden verschiedene Dienstleistungen im Bereich der Optischen Messtechnik an. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt im Software Engineering, hinzu kommen Beratung beim Lösen messtechnischer Fragestellungen und ausgewählter Messservice.

Eine Auswahl unserer Produkte und Dienstleitungen:

  • Interferometrie-Software-Paket µShape™ in verschiedenen Konfigurationen für den Einsatz in Messlabors, Forschung und Qualitätssicherung
  • Modernisierung bestehender Interferometer mit aktueller Hard- und Software
  • Softwareentwicklung für verschiedene optische Messgeräte
  • Durchführung ausgewählter Messaufgaben
  • Beratung und Unterstützung beim Aufbau spezieller Messanordnungen
  • Bearbeitung / Mitarbeit in Forschungprojekten auf dem Gebiet der optischen Messtechnik
TuR Röntgentechnik GmbH
Friedrich-Ebert-Straße 69
14469 Potsdam
UVphotonics NT GmbH
Gustav-Kirchhoff-Straße 4
12489 Berlin
Telefon:
+49 (0)30-6392-2682

Die UVphotonics NT GmbH ist eine Ausgründung aus dem Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik in Berlin und dem Institut für Festkörperphysik der Technischen Universität Berlin. Das Gründerteam besteht aus den Physikern Dr. Neysha Lobo Ploch,  Dr. Jens Raß und Dr. Tim Kolbe, die ihre langjährige technologische Kompetenz in den Bereichen Halbleiterphysik, LED-Design und LED-Herstellung ins Unternehmen einbringen. Ergänzt wird das Team durch den Kaufmann Walter Gibas, der seine Erfahrung in der kaufmännischen Betreuung technologieorientierter Start-Ups beisteuert.

Die UVphotonics NT GmbH entwickelt und vermarktet hocheffiziente und zuverlässige ultraviolette Leuchtdioden (UV-LEDs) als Einzelchips und als voll montierte und gehäuste Bauelemente. Das Produktportfolio deckt die Wellenlängenbereiche UV-B (280 nm - 320 nm) und UV-C (<280 nm) ab. Wichtige Anwendungsfelder sind die Wasserdesinfektion und Entkeimung, die Hautbestrahlung, die Sensorik, das Pflanzenwachstum und die Drucktechnik.

UVphotonics bietet flexible, kundenspezifische UV-LED-Lösungen hinsichtlich Emissionswellenlänge, Emissionscharakteristik, Ausgangsleistung und Chiplayout. Darüber hinaus bietet das Unternehmen auch Dienstleistungen und Beratung für die Integration innovativer LED-Systeme in die Produkte seiner Industriekunden an. Mit diesen UV-LEDs „Made in Germany“ hilft UVphotonics seinen Kunden, bestehende Produktlösungen zu verbessern und ermöglicht komplett neue Anwendungen in einer Fülle von Einsatzbereichen.

uwe braun GmbH
Weinbergstr. 36
14469 Potsdam
VARIO Kristallbearbeitung GmbH
Siemensstraße 2
15711 Königs Wusterhausen
Telefon:
03375 / 217525

Die VARIO Kristallbearbeitung GmbH ist ein kleines Spezialunternehmen aus Brandenburg, das sich auf Einzel- und Sonderanfertigungen von Kristallen, Silizium und anderen spröden Materialien konzentriert hat. Das Angebot umfasst dabei alle relevanten Bearbeitungssmethoden für Anwendungen in der Solar- und Photovoltaikindustrie, im F&E Bereich, in der IR Optik sowie in der Medizin- und Sensortechnik.

Zu den Arbeitsschwerpunkten gehören:

  • sägen, bzw. trennen spröd harter Werkstoffe mittels Band-, Draht- oder Innenlochsägen
  • Plan- und Rundschleifenarbeiten
  • Polierarbeiten
  • Laserkennzeichnung
  • Rauhigkeitsmessungen
  • Probenpräparationen

Zu den Produktanfertigungen gehören:

  • Si Bricks und Wafer
  • Prismen, Linsen
  • IR Fenster
  • Seeds, Rods und Spattertargets
  • Si Keile für IR Anwendungen
  • Sonderbauteile
Vectron International GmbH
Potsdamer Straße 18
14513 Teltow
Vectronic Aerospace GmbH
Carl-Scheele-Str. 12
12489 Berlin
vemm tec Messtechnik GmbH
Gartenstr. 20
14482 Potsdam
Verbindung mit Licht GmbH
Alte Schildower Str. 104
16548 Glienicke
Verolum
Einsteinufer 37
10587 Berlin

VEROLUM entwickelt, produziert und vermarktet optische und optoelektronische Lösungen – von der Prototypenfertigung photonischer Komponenten über komplexe Module in Kleinserie hin zu maßgeschneiderten Systemen in großen Stückzahlen. Als mitdenkender Dienstleister/ Partner mit eigener Produktion nutzen wir das jeweils am besten geeignete Materialsystem (GaAs: 400 bis 1100 nm, InP: 1200 bis 1600 nm) und Fertigungsverfahren – flexibel, schnell und kosteneffizient. Zur Qualitätssicherung werden alle Produkte umfassend charakterisiert.

Geschäftsfelder und Anwendungen

  • Medizin: optische Diagnose- und Analysemethoden
  • Lebensmittel/Pharma/Industrie: Qualitätskontrolle, Überwachung industrieller/ biologischer/chemischer/physikalischer Prozesse
  • Umwelt/ Energie: Überwachung industrieller und natürlicher  Prozesse
  • Geologie/ Astrophysik: Spektroskopie
  • Schutz und Sicherheit: eindeutiger (selektiver und quantitativer) Nachweis gängiger Spreng- und Gefahrenstoffe
  • Halbleiterindustrie: Sensorik
  • Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie: Mobilität

Produkte

  • Semiconductor Optical Amplifier (SOAs): 700 nm bis 1700 nm
  • 850nm/ 1060nm/ 1300nm/ 1550nm Swept Light Sources
  • Light Source Module/ Superluminescent Diodes (SLDs): 800nm bis 1620nm
  • Semiconductor Optical Amplifiers (SOAs)
  • Gain Chips: 820nm, 1310nm and 1550nm
  • Photodetector Chips: analog/digital
  • Fabry-Perot Laser Chips (FP Lasers)
  • Distributed Feedback Lasers (DFB Lasers):1300nm, 1550nm und 1650nm
  • TO Can/Pigtailed Coaxial Packaged SLD Devices: 800nm bis 1620nm
VI Systems GmbH
Hardenbergstr. 7
10623 Berlin
Virtenio GmbH
Marie-Elisabeth-Lüders-Str. 1
10625 Berlin
Vistac GmbH
Warthestr. 21
14513 Teltow
Telefon:
+49 (0)3328 / 353720

Die Vistac GmbH beschäftigt sich seit 1998 mit der Anwendung optischer Messtechniken. Die eigenen Produkte sind im Bereich elektronische Hilfsmittel für Blinde angesiedelt. Beispiele sind der Laser-Langstock, bei dem eine Lasersensorik den Bereich oberhalb des Stockes überwacht, um auch den Oberkörper zu schützen, sowie Fame, ein Farbmessgerät mit Sprachausgabe.
Als Dienstleister entwickelt die Vistac GmbH Hard- und Software für verschiedene Industrieunternehmen (für Referenzkunden s.: www.vistac.de - Dienstleistung - Referenzen). Im Kundenauftrag werden Mess- und Steuerungskomponenten sowie Testsysteme entwickelt, aber auch Prototypenbau und Kleinserienproduktion gehören zum Spektrum der Vistac GmbH.

VOG Hombach + Team GmbH
Grünauer Fenn 21
14712 Rathenow
Volatiles lighting GmbH
Wilhelm-Kabus-Straße 21-35
10829 Berlin
Telefon:
+49 30 555 73446

volatiles lighting entwickelt die ersten intelligenten Beleuchtungsflächen für den Wohnbereich. Kern des Systems sind handtellergroße, quadratische Module, die zu individuellen Beleuchtungsflächen zusammengesetzt werden und statische wie dynamische Lichtszenen abspielen. Farben, Muster und Helligkeit lassen sich sowohl durch Berührung als auch per Smartphone-App verändern und personalisieren. Über Schnittstellen zum Smart-Home kommunizieren die Beleuchtungsflächen mit Ihrer Umwelt und passen die Beleuchtung, auf Wunsch, automatisch an. Die Technologie bleibt für den Anwender dabei stets unsichtbar.

VPIphotonics GmbH
W&P Wolf & Partner GmbH Sondermaschinen, Automatisierungstechnik und Widerstandslötgeräte
Rudower Chaussee 29
12489 Berlin
W.O.M . World of Medicine AG
Salzufer 8
10587 Berlin
Telefon:
+49 (0)30 / 399 81 550

WOM The Full Service OEM Provider
WOM ist Wegbereiter und weltweit führender Hersteller in der Minimal Invasiven Medizin. Als international ausgerichtetes Medizintechnikunternehmen entwickeln und produzieren wir seit über 40 Jahren innovative Produkte, die den Eingriff am Patienten so schonend wie möglich machen.

WOM bietet mit seinen vier Kernkompetenzen:

  1. Cameras& Photonics (voll ausgestattete 1-Chip Medical-HD®,High-end 3-Chip Medical-HD® und autoklavierbare Kamerasysteme, lichtstarke LED-Lichtquellensysteme, bewährte Xenon-Lichtquellen, effektive medizinische Laser, einzigartige onkologische Detektionssonde Gamma Finder® (Sentinel Lymph Node Detection)
  2. Insufflators&Pumps (Insufflations-Technologien für Rauchgas-Absaugung,Diskontinuierliche & quasikontinuierliche Druckmessung, Pumpensysteme mit anwendungsoptimierte Regelungstechnik wie Schlauch-Kassettenlösungen und Multi-Indikations-Gerätelösungen)
  3. Cardiac Thoracics Instruments (Entwicklung eines zukunftsweisenden, endoskopischen Gefäßentnahme-Instruments, wiederverwendbares Kombiinstrument und eines neuen Lungen-Sichtretraktors für den speziellen Zugang im Zwischenrippenraum) 4. Disposables (Wiederverwendbare-, Tagespatienten- und Einmal-Schlauchsets) ein breites Spektrum an Gerätetechnik sowie Einmal- und Mehrwegprodukten für die Minimal Invasive Medizin an.

WOM ist ausschließlich im OEM- sowie Private Label-Geschäft tätig und vertreibt ihr umfassendes Produkt- und Dienstleistungspaket weltweit an Großkunden und Fachhändler, unter ihnen viele namhafte Firmen des Minimal Invasiven Medizin-Marktes. Wir entwickeln und produzieren kundenspezifische Lösungen und übernehmen die notwendigen Zulassungsverfahren (z. B. CE, UL, FDA). Zudem unterstützen wir unsere Großkunden beim Marketing, bei Verkaufs- und Serviceschulungen sowie mit klinischen Erprobungen. So können unsere Partner ihr Produktportfolio mit Lösungen von WOM vervollständigen.

Bei einem Umsatz von mehr als 55 Mio. EURO (2012) beschäftigt die WOMUnternehmensgruppe über 310 Mitarbeiter weltweit. WOM verfügt über eigene Produktionsstandorte in Deutschland (Ludwigsstadt und Reichenbach), die nach internationalen Standards zertifiziert sind. Über die etablierte Vertriebstochter W.O.M. WORLD OF MEDICINE USA, Inc. in Orlando, Florida wird der amerikanische Markt erstklassig bedient. Die Bedürfnisse unserer asiatischen Kunden werden über unsere Niederlassung in Hongkong, der W.O.M. WORLD OF MEDICINE ASIA, Ltd., erfüllt.

Werkstätten für Feinoptik Harald Meyer
Mahlerstr. 18
13088 Berlin
Werkstätten für Präzionsmechanik Günther Frey GmbH & Co. KG
Walkenrieder Straße 19
12347 Berlin
Witt GmbH Industrieelektronik
Weststraße 1
13405 Berlin
Witt Sensoric GmbH
Gradestraße 48
12347 Berlin
XION GmbH
Pankstraße 8-10
13127 Berlin
ZIM Plant Technology GmbH
Neuendorfstr. 19
16761 Hennigsdorf