Licht für neue Anwendungen in Form bringen

27.10.2016

Prof. Oliver Benson und Prof. Kurt Busch vom HU-Institut für Physik sind an einem neuen Forscherverbund zu Photonischen Nano-Filmen beteiligt

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert das von der Friedrich-Schiller-Universität Jena koordinierte Forschungsverbundprojekt "Nano-Film – Photonische Nano-Filme mit umfassender optischer Funktionalität" in den kommenden drei Jahren mit knapp zwei Millionen Euro. Vom Institut für Physik der Humboldt-Universität zu Berlin sind Prof. Oliver Benson und Prof. Kurt Busch beteiligt.

Mehr in der Pressemitteilung der Universität Jena