INNOVATIONSPREIS BERLIN BRANDENBURG

04.04.2018

Auftakt der Bewerbungsphase im April

Allen potenziellen Bewerberinnen und Bewerbern, die schon in den Startlöchern sitzen, sei der 12. April ans Herz gelegt – der offizielle Bewerbungsstart 2018. Bis zum 7. Juli 2018 ist nun Zeit, preiswürdige Innovationen einzureichen. Dabei können „alte Hasen“ und junge Start-ups ebenso teilnehmen wie schlaue Ideen aus dem Handwerk oder bahnbrechende Innovationen aus der Welt der Wissenschaft. Nur Mut, es lohnt sich auch in diesem Jahr wieder.

Auch 2018 werden von der unabhängigen Jury wieder bis zu fünf Preisträgerinnen und Preisträger ausgewählt. Ihnen winken jeweils 10.000 EUR als Preisgeld. Ausgelobt wird der Preis wie in den vergangenen Jahren von den Wirtschaftsverwaltungen in Berlin und Brandenburg. In diesem Jahr wieder unter Berliner Federführung.

Das Innovationsjahr 2018 wartet mit vielen Highlights auf. So werden wir etwa  in diesem Jahr verstärkt einzelne Events im Rahmen einer Innovationstour anbieten. Zusammen mit „Tour-Partnern“ werden Innovationen der Partner, Preisträger und ggf. andere interessante Gäste vorgestellt.

Eine erste Übersicht der bereits feststehenden Termine gibt es hier:
 
12. April 2018                             Auftakt Bewerbungsphase

25. Mai 2018                              Innovationsfrühstück in Potsdam bei der ILB

07. Juli 2018                               Ende der Bewerbungsfrist

30. November 2018                      Preisverleihungsgala

Sollten Sie Interesse an einer eigenen Bewerbung haben oder sogar Sponsor des Innovationspreises werden, finden Sie hier weiterführende Informationen.