UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam

Strasse 
Am Neuen Palais 10
PLZ 
14469
Ort 
Potsdam
Telefon 
0331/977-1119

Die wichtigste Aufgabe der Firma besteht in der Organisation eines modernen und wettbewerbsfähigen Wissens- und Technologietransfers am Universitätsstandort Potsdam sowie in die Region, aber auch national und international. Ziel ist die wirkungsvolle Ergänzung der Exzellenz in Forschung und Lehre durch einen professionellen Transfer der Ergebnisse aus der Wissenschaft und Forschung.
Im Geschäftsbereich Executive Education stehen zurzeit folgende Schwerpunkte im Mittelpunkt:

•    abschlussbezogene Weiterbildungsangebote (Masterstudiengänge) in den Bereichen Öffentliche Verwaltung und Privates Management, Zertifikatsstudium Mediation;
•    wissenschaftliche Fortbildungsangebote;
•    internationale Weiterbildungsprojekte;
•    Projekte zur Qualifikation von Flüchtlingen und Migranten.

Im Geschäftsbereich Applied Research & Development werden vor allem Projekte auf folgenden Gebieten bearbeitet:

•    wissenschaftliche Grundlagenforschung;
•    angewandte Forschung und Entwicklung / Auftragsforschung;
•    wissenschaftlich-technische Beratungs- und Dienstleistungen.

Wichtige Arbeitsgebiete sind hier vor allem die Antikörperforschung, Projekte der anorganischen Chemie zum Recycling wertvoller Edel- und Seltenerdmetalle, Laserentwicklung, Materialforschung an innovativen Polymerwerkstoffen sowie geowissenschaftliche Forschungs- und Consultingdienstleistungen.

Im Geschäftsbereich UP TRANSFER Services werden folgenden Leistungen angeboten:

•    Tagungsservice, hauptsächlich für wissenschaftliche Veranstaltungen;
•    Patentverwertung für die Hochschulen und Forschungseinrichtungen des Landes Brandenburg (Projekt Brainshell);
•    UNIshop der Universität Potsdam;
•    Projektmanagement und administrative Services.